Jump to content
Sign in to follow this  
a.jakob

setzen zusätlicher User Variabeln auf Clients

Recommended Posts

Guten Tag,

 

ich brauche auf meinen Clients eine zusätliche Nutzervariabel.

 

In dieser variabel sollen die ersten zeichen des Benutzeranmeldenamen drin sein.

Die soll auch dann wie die Variabel %username% verfügbar sein,

um bestimmte Ordnerumleitungen zu machen.

Ich habe via Gruppenrichtlinie bereits ein script bei der Anmeldung ausführen lassen mit dem Eintrag

 

set name = %username:XYZ%

 

der Befehl wird zwar ausgeführt, jedoch nach beendigung des scriptes ist die Variabel wieder weg.

 

Wie kann ich also ne zusätliche dynamisch Variabel erzeugen die quasi zeitglich mit der Variabel %username% erzeugt wird.

 

MFG

a.jakob

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...