Jump to content
Sign in to follow this  
day80

Lokale Berechtigung via Logonscript ?

Recommended Posts

Hallo erstmal

 

ich hab da mal ne Frage:

ich muss den Benutzern (XP, NT Clients) die sich an der Domäne (NT4 (noch)) anmelden kurzzeitig mehr Rechte verpassen.

Es würde reichen den Nutzer der sich an dem Rechner anmeldet kurzzeitig in die Gruppe der Hauptbenutzer zu heben.

Meine Frage kann ich das mit dem Logonscript machen,

oder habt ihr andere Ideen?

 

Danke schon mal vornweg :)

Share this post


Link to post

Das gäbe aber eine "hübsche" Bastelei, denn da bräuchte ja der User Adminrechte, um Hauptbenutzer zu werde ..... :rolleyes: :rolleyes:

 

Addusers.exe aus dem ResourceKit, Remote angewendet, wäre da wohl besser.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

hmm lokaler Admin währe auch nicht schlimm

 

ich stell mir das so vor

 

logonscript.cmd

 

ad user to admin lokal

 

führe Aktion durch wofür Rechte gebraucht werden

 

remove user from admin local

Share this post


Link to post

Das geht nicht so einfach! Ich meine, der USer bräuchte ja schon bei der Anmeldung bereits Adminrechte, um sich in Admingruppe aufzunehmen. Merkst du was...?

 

Daher als Admin entweder an jedem Rechner lokal das machen, hmmm, ode von einem zentralen Rechner mit addusers, oder verflixte Bastlei mit su.exe (am besten eine aus dem Internet, die vom ResKit NT ist sch....)

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hallo day80

 

Die Rechte werden für was benötigt? Wir haben bei uns einige Programme, die Zugriff auf die Registry benötigen. Wenn Du die Registry-Schlüssel kennst, auf welche diese Zugriff haben, so kannst Du im Regeidtor die Berechtigung dementsprechend anpassen.

 

Für die Verzeichnisse gilt das Gleichfalls.

 

SG d.pabst

 

PS: Warum überhaupt nur kurzzeitig erhöhte Rechte?

Share this post


Link to post

es geht sich hier um folgendes

 

ich möchte eine Configdatei über das Logonscript

von einem Netshare, bei Anmeldung des Nutzers ins %windir%

kopieren geht auch soweit, bis es XP Rechner sind da hat der

Normalo ja sonst keine Schreibrechte.

Das Prob. ist es sind ca 200 Rechner

Share this post


Link to post

Hallo day80,

 

wir nutzen AD2003Server und mussten für spezielle Programm und für auch circa 200 Rechner die Verzeichnisberechtigungen erweitern.

 

Wir nutzten hierzu eine Gruppenrichtlinie.

 

Computerkonfiguration

->Windows-Einstellungen

->Sicherheitseinstellungen

->Dateisystem

 

Hier musst Du das Verzecihnis %windir% anlegen und die Berechtigung, zum Bsp. Auth. Benutzer auf Vollzugriff setzen.

 

Aber nutzen wir seit einiger Zeit kein NT mehr. Somit keine Garantie, aber unter XP kein Problem.

 

SG d.pabst

Share this post


Link to post

moment mal

 

mit Poledit und ner ntconfig.pol in dem entsprechenden Logonshare auf den DC`s geht das nich ??

Share this post


Link to post

NT 4.0 ist schon ne ganze Weile her bei mir :D

Aber IIRC nein. Solche schnuckligen Sachen wie Rechte setzen, Gruppenmitgliedschaften definieren usw., gehen erst ab 2000

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...