Jump to content
Sign in to follow this  
stuffy

W2K3 - Quota Entries stimmen nicht

Recommended Posts

Hallo beisammen,

 

Hab' folgendes Problem:

 

Unter W2K3 Server hab' ich nach der Umstellung von Windows NT Disk Quotas auf einem Volume eingestellt, auf dem Personal Folders von Outlook liegen (eigener Share eines Unterverzeichnisses - Zugriff über Gruppenrechte) - jedes PST File hat individuelle Benutzerrechte (User1 - User1.pst) eingestellt.

 

In den Disk Quotas sind die Größen eingestellt - seltsamerweise sind nur wenige User darin zu finden, obwohl die Quotas schon längere Zeit aktiv sind.

 

Ich habe nun manuell alle User hinzugefügt, jedoch wird beim verbrauchten Speicherplatz 0 Bytes angezeigt - die Files sind aber teilweise riesig.

 

Hat jemand eine Idee was da falsch gelaufen ist, bzw. wie man den verbrauchten Speicherplatz aktualisieren kann?

 

Danke im Voraus für eure Hilfe.

Share this post


Link to post

Kontrolliere doch mal von einem der User, bei dem nichts angezeigt wird, aber angezeigt werden sollte, wer Besitzer z.B. des pst-Files ist.

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...