Jump to content
Sign in to follow this  
WitschKraft

Druckerobjekte im ADS

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe einen win2003 server installiert. diesen server verwende ich auch als druck-server. dh ich habe einige drucker freigegeben. nun stellt sich das problem das ich keine druckerobjekte im ads anlegen kann da immer ein fehler auftritt wenn ich die netzwerkadresse und die freigabe meiner drucker bei der erstellung eines drucker-objektes angebe.

ich würde diese druckerobjekte umbedigt benötigen, sodass ich meinen einzelnen usern drucker zuordnen könnte.

ich bitte um hilfe!

danke im voraus!

 

Herzog

Share this post


Link to post

hi,

 

was erscheint denn für eine fehlermeldung? gibt es dazu auch einen eintrag im ereignisprotokoll?

kannst auch mal in die richtlinieneinstellung "computerkonfiguration -> adm. vorlagen -> drucker -> druckerveröffentlichung zulassen" schauen, ob diese vielleicht deaktiviert ist.

 

gruss, gr@mlin

Share this post


Link to post

hallo!

danke für deine hilfe!

 

folgender eintrag im ereignisprotokoll:

 

Die Warteschlange CN=TSERVER-Xerox Phaser 7300DT wurde in dem Container LDAP://tserver.TESTDOMAIN.local/CN=TSERVER,OU=Domain Controllers,DC=TESTDOMAIN,DC=local aktualisiert.

 

folgende fehlermeldung tritt auf:

 

dieser drucker kann nicht zugeordnet werden. verwenden sie den ordner "drucker", um drucker auf computern mit win 2000 oder win server 2003 betriebssystemen zu veröffentlichen

 

ich habe in den richtlinieneinstellungen gerade die richtlinie "druckerveröffentlichung zulassen" aktiviert, jedoch es erscheint noch immer der gleiche fehler

 

benötige umbedinkt diese druckerobjekte um meinen mitarbeitern die verschieden zuzuordnen. möchte nämlich kein skript verwenden.

 

mfg herzog

Share this post


Link to post

ist denn für die entsprechenden drucker unter der registerkarte freigabe "im verzeichnis anzeigen" angehakt?

um die drucker im ad-snapin zu sehen, muss unter ansicht "benutzer, gruppen ... als container anzeigen" aktiviert sein (zumindest unter w2ksrv). oder im verzeichnis nach druckern suchen.

 

gruss, gr@mlin

Share this post


Link to post

"im verzeichnis anzeigen" ist in der registerkarte angehakt und "benutzer, gruppen... als container anzeigen" ist auch aktiviert!

Müssen sich der druckserver und das ADS auf verschiedenen pcs befinden (da man beim anlegen von druckobjekten den netzwerkpfad angeben muss) oder ist es egal das druckserver und das ads auf einem installiert ist?

 

mfg herzog

Share this post


Link to post

dann ist der drucker doch schon veröffentlicht. kannst du prüfen, indem du in die netzwerkumgebung ins verzeichnis gehst und nach dem drucker suchst. und im snapin sollte er doch auch schon angezeigt werden.

 

siehe auch hier: http://windows.microsoft.com/windows2000/de/professional/help/default.asp?url=/windows2000/de/professional/help/print_sharing.htm

 

gruss, gr@mlin

Share this post


Link to post

hallo!

die drucker sind waren im netzwerk immer sichtbar leider habe ich sie jedoch im snapin nicht gefunden. jedoch jetzt bin ich erst darauf gekommen, dass die drucker unterhalb des domain-controllers als objekte sichtbar sind. ich hätte gedacht das man sie erst im ads anlegen muss.

vielen danke für deine hilfe!

mfg herzog

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...