Jump to content
Sign in to follow this  
cold.snarf

schwarzer bildschirm

Recommended Posts

Ich habe vor einiger zeit ein grafikkartenproblem gepostet. leider habe ich keine lösung dafür gefunden.

 

das alte problem (immer noch vorhanden):

 

beinahe bei allen spielen, die ich starte wird mein monitor schwarz und mein computer hängt sich völlig auf. aber zum beispiel counterstrike (3d-shooter) funktioniert einwandfrei.

wenn ich dxdiag aufrufe und directdraw teste, hängt er sich ebenfalls auf.

wenn ich die hardwarebeschleunigung runterstelle, auf eine der ersten 3 stufen, funktionieren die spiele, oder geben eine meldung, dass die grafik nicht initialisiert werden konnte und ich lande wieder auf windows (also kein absturz)

 

ich habe sowohl directx neu installiert als auch neue treiber für grafik, sound, motherboard und einige patches für agp und usb. (auch verschiedene grafikartentreiber ausprobiert)

 

formatieren hat den fehler damals auch nicht behoben.

 

 

 

nun ist ein weiteres problem aufgetreten:

 

wenn der computer länger ausgeschaltet ist (zum beispiel über nacht), kommt beim einschalten die meldung "no signal, please connect the cable". am anfang konnte ich nach mehrmaligen an und ausschalten ihn irgendwann zum hochfahren überreden. mittlerweile muss ich es fast eine stunde machen...

 

dachte zwischendurch, dass mein netzteil zu schwach ist, aber auch ein neues 400 watt teil hat es nicht behoben.

 

desweiteren habe ich gestern meine grafikkarte bei einem freund eingebaut und auch meinen neuesten treiber installiert. bei ihm lief alles einwandfrei.

 

bios flash und cmos clear habe ich auch schon gemacht.

 

 

 

angaben zu meinem computer: (schreibe ich aus aida32 ab)

 

betriebssystem: windows xp servicepack 1

cpu: amd athlon-pecm 1000mhz

motherboard: epox ep-8kta3 , chipsatz via vt8363a apollo kt133a

arbeitsspeicher: 256mb sdram

bios: award modular

 

grafikkarte: g-force4 ti4200 64mb (bootprobleme)

riva tnt2 ultra (bootprobleme)

matrox g100 agp 8mb (funktioniert beim

starten perfekt, aber die spiele wollen nicht

mit 8mb)

soundkarte: dmx xfire 1024

2 festplatten

1 cd-laufwerk

1 brenner

1 diskettenlaufwerk

1 drucker

usb maus

usb keyboard

 

 

 

einige ideen von mir:

 

-aida32 sagt mir, dass ich nur agp geschwindigkeit von 1mal habe, aber ist anders im bios eingestellt. problem?

-agp slot auf dem mainboard defekt?

-aida32 meldet mir, dass system bios ok ist, aber video bios veraltet? wusste nicht, dass es 2 verschiedene gibt?

- bei directx dateien sind einige auf englisch, einige auf deutsch. ist das normal?

-habe nach laaangem googlen festgestellt, dass einige user mit dem via chipsat, einer geforce4 und windows xp das selbe oder ähnliche probleme haben. kann es wirklich eine so heftige inkompatibilität geben? und die dann erst nach einiger zeit auftritt?

 

falls es hilft oder übersichtlich genug ist, kann ich auch den hardware bericht von aida32 hier reinkopieren. ist aber ziemlich lang.

 

das ich ein neues netzteil gekauft habe, finde ich nicht weiter schlimm, aber ich möchte nicht nach und nach alles neu kaufen. am besten wäre eine software lösung, oder halt sicherstellen, welches gerät die probleme macht.

gruss

cold.snarf

Share this post


Link to post

Hi !

Es gab tatsächlich mal Zeiten, da haben sich Via-Chipsatz und nVidia-Karten nicht vertragen (nicht nur unter XP). Ob der KT133 auch noch dazugehörte, kann ich Dir allerding nicht sagen -ich hab das Trauerspiel nicht so konkret verfolgt.

 

Vieleicht kannst Du Dir mal eine vergleichbare ATI Radeon besorgen zum Testen. Oder mal die aktuellsten Treibern für den VIA-Chipsatz downloaden: http://www.viaarena.com/

Share this post


Link to post

bei den treibern habe ich schon die neuesten installiert.

 

neue grafikkarte wird wohl auch nicht helfen, da ich ja sowohl die geforce4 als auch eine ältere riva tnt2 ultra ausprobiert habe und bei beiden dasselbe problem auftritt. nur mit der uralten matrox 8mb funktioniert.

 

kann es vielleicht sein, dass mein board eine macke hat und nicht über 8 mb grafikkartenspeicher verwalten kann? müsste dann aber neu aufgetreten sein, da es jahre lang ging.

Share this post


Link to post

Hi !

Sowohl die geforce als auch die TNT2 haben einen nVidia -Chip drauf,

die Matrox-Karte nicht und die ATI Radeon auch nicht.

 

Um zu checken, ob es sich um eine Unvertäglichkeit zwischen dem VIA-Chipsatz und nVidia handelt, könntest Du Dir eventuell mal eine ATI Radeon borgen, die auch 64 MB hat - nur zum Testen ! ;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...