Jump to content

Erbitte JA oder NEIN....VT100-spezialisten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo

 

Ich wollte nur wissen, ob ich folgende Definition/Aussage zutrifft (ob ichs richtig verstanden habe...):

 

VT 100 und VT XXX:

 

VT100 ist nichts anderes als ein Standard, der definiert, mit welchen Steuerzeichen 2 Hosts miteinander kommunizieren. AS/400 kommuniziert beispielsweise mit dem 5250-Standard. Diese Standards definieren, wie anhand von Steuerzeichen der Bildschirm angesteuert und aufgebaut wird, wie Farben anhand von Zeichen dargestellt werden, welche Zeichen die Terminalfenstergrösse definiert, usw. Dies ist nötig, weil die Hardware nicht über einen direkten Kernel im lokalen Betriebssystem, sondern über das Netzwerk mit Hilfe von Tags und Zeichen angesteuert wird. Der Client seinerseits weiss als VT100-Client, wenn er ‚*ç*ç*ç*ç’ (willkürlich gewählt) empfängt, folgt eine Ausgabe am Bildschirm. Es könnte nun heissen ‚S9Z5:“willkommen“’ (ebenfalls willkürlich gewählt), worauf der Client auf Zeile 5 in Spalte 9 das Wort „willkommen“ darstellt.

 

gruss

pablovschby

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...