Jump to content

Default User Profile unter NT 4.0 und 2000/XP


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

folgendes Problem:

Ich plane eine Migration der Clients von NT 4.0 auf XP. Zur Zeit arbeiten wir mit einem Default User Profile, dieses ist für NT4.0 Optimiert und liegt auf den Anmeldeservern, so dass jeder neuer User dieses Profile automatisch bekommt. Die neuen XP User sollen aber ein für XP optimiertes Profile bekommen. Weiterhin benutzen wir Roaming-Profiles, was auch weiter verwendet werden soll. Wobei wir darauf achten dass sich User nicht an NT und XP gleichzeitig anmelden um Fehler im Profile zu vermeiden.

 

Nun meine Fragen:

 

Kann ich XP veranlassen das Default User Profile vom Server nicht zu verwenden,?

 

Habe ich die Möglichkeit zwei Default User Profile auf dem Server abzulegen?

Link to comment

hi,

 

nun diese frage würd mich auch brendend interessieren.

ich mache zur zeit auch gerade die migration von nt4 auf xp und bis jetzt arbeite ich mit einem standart profil auf einer testmaschine.

 

bevor ich dann der nächste user migriere gehe ich auf diese testmaschine und mache in der profilansicht: kopieren nach, und weise auch gleich ein neuen user hinzu.

 

bei dieser metode ist natürlich der zeitaufwand etwas grösser.

darum wenn du eine default lösung auf dem server findest, gib mir bitte bescheid...

 

danke

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...