Jump to content

vmfs 5 Migration auf vmfs 6 mit FS Expand


Go to solution Solved by cj_berlin,

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

wir betreiben einen VCenter mit mehreren Hosts. Einer hiervon ist der FS mit 4 TB auf Windows 2016 (bisher noch ohne DFS). Das derzeitige System läuft auf vmfs 5. Ich würde im Zuge der Migration auf vmfs 6 wie folgt vorgehen:

1. Erstellung eines neuen LUN / LDEV mit 5 TB

2. Einbindung des neuen LDEV als vmfs 6 auf dem vCenter

3. Migration des FS auf den neuen DS

4. Expand Volume auf dem FS 

 

Spricht gegen dieses vorgehen was? Hat hier schon einer Erfahrungen sammeln können ? 

 

beste Grüße Dave

 

Link to post
  • Solution

Moin,

 

mit "Host" meinst Du vermutlich gerade nicht "Host" (das wäre ein ESXi, kein Windows Server), sondern "VM", richtig?

 

Es spricht nichts gegen diese Vorgehensweise, wenn Du ein großes Volume brauchst.

Link to post
vor 21 Minuten schrieb cj_berlin:

Moin,

 

mit "Host" meinst Du vermutlich gerade nicht "Host" (das wäre ein ESXi, kein Windows Server), sondern "VM", richtig?

 

Es spricht nichts gegen diese Vorgehensweise, wenn Du ein großes Volume brauchst.

 

Besten Dank für deine schnelle Antwort. Da bin ich wohl im Schreibfluss entgleist ;-) Selbstverständlich meine ich die VM. 

 

Besten Dank

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...