Jump to content

Hyper-V Host unausgeglichene CPU-Auslastung


Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb zahni:

Dann solltest Du alle Stromspar-Funktionen im BIOS abschalten. Im Windows entsprechende Power-Management-Setting auf "max" stellen.

 

Hierzu habe ich letzthin mal einen interessanten Artikel gelesen. Angeblich funktioniert dann Turbo gar nicht mehr wenn man das Energie-Management-Zeugs im BIOS vollständig abdreht... Kann bei eher geringer Auslastung oder kurzfristig hoher Auslastung des Hosts also theoretisch durchaus kontraproduktiv sein weil die TDP wird nicht soweit hochgefahren wird wie es eigentlich möglich wäre und Wärme abgeführt werden kann. Ist bei neueren Modellen wohl ziemlich komplex gelöst in Abhängigkeit von der effektiven Temperaturen der einzelnen Kerne, totalen Leistungsaufnahme etc. Heute geht ja auch ein generelles MHZ+ über alle Kerne, solange die Wärme weg kann, Spannung nicht flackert etc.

Ahja, gehöre auch zur Fraktion der Alles-Abdreher... Vielleicht muss ich das auch mal überdenken. Aber bis jetzt war es immer über alles gesehen besser und nicht schlechter. :D

Edited by Weingeist
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...