Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe hier eigentlich nur eine Vermutung: wir haben einen Fileserver mit W2008R2, aktuelle Updatestände.

nun kommen Zug um Zug immer mehr W10 Clients ins Netzwerk und ich habe Probleme beim Speichern: Dateien die auf einem W10 Client über das Netzwerkshare geöffnet und bearbeitet werden werden wohl nicht sofort beim Speichern auf dem Server aktualisiert: ich habe also zwar im Explorer den aktuellen Stand "Geändert am" aber die Datei ist wohl noch nicht sofort gespeichert worden. Cachet W10 solche Vorgänge evtl? und kann man das abschalten?

 

das Problem taucht auf, weil wir mit Edge Notizen in PDFs anfertigen und die dann innerhalb einer Ordnerstruktur verschieben. nur bei W10 Clients fehlt dann entweder alles oder einiges der Notizen in den PDF-Dateien.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×