Jump to content

Defender per GPO deaktivert -> Aktualisierung der Malware Protection Engine notwendig ?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Tag allerseits

 

Frage zur "dramatischen" Sicherheitslücke in der Scan-Engine des Windows Defender -> https://www.heise.de/security/meldung/Dramatische-Sicherheitsluecke-in-Virenschutz-Software-von-Windows-geschlossen-3706615.html

 

Da wir eine andere AV - Lösung im Einsatz haben, wird der Windows Defender bei uns nicht benötigt und ist per GPO deaktiviert.

Somit dürfte die von Heise / MS angesprochene Aktualisierung hinfällig sein. Oder, zur Sicherheit gefragt; doch nicht ?

 

Die betroffene Malware Protection Engine (mpengine.dll) ist auf den Systemen ja vorhanden und somit potentiell ausführ- / nutzbar.

Frage: wird in einer Quelle explizit erwähnt, dass in diesem Fall die Aktualisierung nicht notwendig ist ? Ich hab zwischenzeitlich so einiges gelesen, aber die sinngemässe Formulierung "wenn-nicht-aktiviert-muss-nicht-aktualisiert-werden" habe ich nirgends gefunden ...

 

Danke im Voraus & Gruss !

 

 

 

 

 

 

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...