Jump to content

Öffentlicher Ordner empfängt keine Mails - von "internem" Faxgerät


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

wir haben ne 2003R2 Domäne mit einem virtuellen 2008R2 Server mit installiertem Exchange 2010 drauf. Wir haben einen öffentlichen Ordner "Fax", welcher die E-Mailadresse fax@firma.com zugewiesen bekommen hat. Weder gibt es providerseitig ein solches Konto, noch gibt es ein Exchange bzw. AD Konto hierfür.

Dieser öffentliche Ordner soll nur einen Zweck erfüllen: wir haben in einem unserer Standorte (welcher meistens aber nicht besetzt ist) ein Multifunktionsgerät von Samsung rumstehen, welches drucken, kopieren und eben faxen kann. Die dort ankommenden Faxe sollen einfach per Mail an diesen öffentlichen Ordner weiter geleitet werden. Ich habe grade die genaue Typenbezeichnung des Geräts nicht griffbereit (kann ich bei Bedarf nachreichen), aber entsprechend konfiguriert ist das Ganze und grundsätzlich schickt er auch an eine andere "normale" Mailadresse.

 

Die Standorte sind über ein VPN verbunden und dort steht auch ein Domaincontroller, welcher mit den anderen DCs synchronisiert - das "Netz" steht also.

Weil also das Gerät an eine "normale" Adresse die Mails schicken kann und weil ich auch z.B. wiederum von meinem normalen AD Account an fax@firma.com schicken kann (kommt an im öffentlichen Ordner!), muss ich ja davon ausgehen, dass es das Zusammenspiel von Fax zu öffentlicher Ordner ist, was mir hier Probleme macht.

 

Mein Problem - ich habe nicht die geringste Ahnung, wo, bzw. nach was ich hier schauen muss/sollte. Kann mich mal bitte jemand in die richtige Richtung schubsen?

 

Danke! :D

 

MfG Blase

Link to comment

Mahlzeit!

 

Nur damit wir von den gleichen Eigenschaften sprechen: Ich bin in den Eigenschaften des öffentlichen Ordners auf Serverseite und gehe dort in die Berechtigungen. Hier sehe ich, dass "Anonym" Elemente erstellen darf. Das sollte doch reichen, oder? Darüber hinaus ist "Standard" Autor und der "Administrator" Besitzer.

 

Ist das Message Tracking Log die "Nachrichtenverfolgung"? Oder die "Nachrichtenübermittlungs-Problembehandlung"? Oder der Verfolgungsprotokoll-Explorer? In diesen Tools kenne ich mich nicht wirklich aus. Der Verfolgungsprotokoll-Explorer sieht hier am ehesten geeignet aus. Ich kann mir die Einstellungen soweit einschränken, dass ich scheinbar einige der betroffenen Nachrichten finde (Absender = Fax@firma.com - ist so am Faxgerät eingestellt - und Empfänger ist ebenfalls fax@firma.com - die Adresse des öffentlichen Ordners). Mein Problem dabei, ich kann die Information nicht auswerten, bzw. damit wenig anfangen. Ich kann auf die einzelnen Bereiche klicken und die Auswahl verfeinern, aber augenscheinlich für mich stosse ich hier nicht auf Fehler oder ähnliches, was mich weiter bringen würde...

 

kannst Du hier helfen?

 

EDIT: habe jetzt im Posteingang des öffentlichen Ordners "FAX" zwei Nachrichten bezüglich "

This message has been sent by the Microsoft Exchange Troubleshooting Assistant tool. The purpose of this message is to test the SMTP transport. It is safe to delete this message." Bringt mich auch nicht weiter, oder?

"

 

MfG Blase

Edited by Blase
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...