Jump to content

MSExchange ADAccess Error im App Eventlog


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

komme bei dieser Meldung nicht weiter:

 

 

Protokollname: Application
Quelle:        MSExchange ADAccess
Datum:         28.04.2013 18:27:07
Ereignis-ID:   2937
Aufgabenkategorie:Überprüfung
Ebene:         Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      Domain-Exchange.Domain.local
Beschreibung:
Prozess MsFTEFD.exe (PID=5064). Objekt [CN=Mailbox Database 1286070522,CN=Databases,CN=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=Domain,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=Domain,DC=local]. Eigenschaft [JournalRecipient] ist auf Wert [Domain.local/Deleted Objects/Postbuch

DEL:f909b833-0363-4adb-aae6-dd4f1e5777cd] festgelegt und zeigt auf den Container "Gelöschte Objekte" in Active Directory. Diese Eigenschaft muss so schnell wie möglich korrigiert werden.

 

Onkel Google gibt zum Event 2937 ja einige Sachen aus nur leider ist es so, dass ich den Eigenschaftswert JournalRecipient, um den es hier scheinbar geht, nicht im entsprechenden Pfad von ADSI Edit finden kann. Es gibt ihn schlichtweg nicht.

 

Was kann ich tun?

 

Gruß Wolke

Link to comment

Moin,

 

stell Dir vor, Du bist Programmierer, machst Dir die Mühe, eine Fehlermeldung zu programmieren und niemand liest sie. :(

 

Steht doch eigentlich alles da:

 

In diesem Objekt:

 

CN=Mailbox Database 1286070522,CN=Databases,CN=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=Domain,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=Domain,DC=local

 

gibt es das Feld "JournalRecipient", in dem befindet sich ein fehlerhafter Eintrag

 

"Domain.local/Deleted Objects/Postbuch DEL:f909b833-0363-4adb-aae6-dd4f1e5777cd"

 

und der muss korrigiert werden.

 

Die Korrektur ist via ADSIEdit möglich, bzw. bei diesem Fehler auch per EMC (Eigenschaften der Datenbank "Mailbox Database 1286070522",  Reiter "Wartung" - Journalempfänger - da steht ein Empfänger drin, der nicht mehr existiert "Postbuch").

Link to comment

stell Dir vor, Du bist Programmierer, machst Dir die Mühe, eine Fehlermeldung zu programmieren und niemand liest sie. :(

Ich muss nicht mal Programmierer sein um mir das vorzustellen, denn wie ich sehe hast Du diesen Teil meines Posts "nur leider ist es so, dass ich den Eigenschaftswert JournalRecipient, um den es hier scheinbar geht, nicht im entsprechenden Pfad von ADSI Edit finden kann. Es gibt ihn schlichtweg nicht." scheinbar nicht gelesen. ;)

 

Der Wert müsste ja als Attribut in den Eigenschaften der Datenbank im ADSIEDIT auftauchen, tut er aber nicht. Habe es rauf und runter kontrolliert mit und ohne konfigurierte Werte im Filter usw... er ist schlichtweg nicht da...

 

Letztendlich hat aber Dein Tipp mit der EMC geholfen und daher mein besten Dank an Dich an dieser Stelle.

Nach einem Neustart des Servers tritt der Fehler nicht mehr auf.

Edited by Wolke2k4
Link to comment

Moin,

 

 

im Schema heißt das Attribute "msExchMessageJournalRecipient". Den falschen Eintrag mit ADSIEDIT zu finden, wäre aber auch nicht so schwer gewesen, Du hättest Dir einfach den gesetzten Wert anschauen können. Das "DEL:f909b833-0363-4adb-aae6-dd4f1e5777cd" springt einem förmlich ins Auge. In Verbindung mit einem Filter auf Attributen mit Werten, wäre die Liste auch kürzer gewesen.

 

Hättest Du mit "Get-MailboxDatabase" gesucht, heißt das Feld "JournalRecipient", wie im Eventlog-Eintrag beschrieben. Du hättest den fehlerhaften Wert also ganz einfach mit finden können:

 

Get-MailboxDatabase "CN=Mailbox Database 1286070522,CN=Databases,CN=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=Domain,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=Domain,DC=local" | ft Name,JournalRecipient

 

 

Und die Korrektur dann mit:

 

Set-MailboxDatabase "CN=Mailbox Database 1286070522,CN=Databases,CN=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=Domain,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=Domain,DC=local" -JournalRecipient NEUER_EMPFÄNGER

 

Wahrscheinlich hat Dich das größte Problem bei den Fehlermeldungen der Exchange-Entwickler ereilt: Sie sind technisch so überkorrekt, dass sie schon wieder unverständlich sind.

 

Dann einigen wir uns auf ein Unentschieden. :)

Link to comment

Moin,

 

 

im Schema heißt das Attribute "msExchMessageJournalRecipient". Den falschen Eintrag mit ADSIEDIT zu finden, wäre aber auch nicht so schwer gewesen, Du hättest Dir einfach den gesetzten Wert anschauen können. Das "DEL:f909b833-0363-4adb-aae6-dd4f1e5777cd" springt einem förmlich ins Auge. In Verbindung mit einem Filter auf Attributen mit Werten, wäre die Liste auch kürzer gewesen.

Nun meine Äuglein habe ich schon in Richtung der Werte "msExch" geworfen hatte dann aber weiter mit Journal gerechnet, was nicht aufzufinden war. Mit "msExchMessage..." habe ich nicht gerechnet.

Und eigentlich habe ich mir auch alle aktiven/gesetzten Werte noch mal angeschaut aber... nun scheinbar nicht genau genug hingeschaut. Ich bekomme es jetzt nicht mehr nachvollzogen, weil ich den Fehler nicht mehr nachstellen möchte.

Aber ich bin froh, dass es Leute wie Dich gibt, die mehr Ahnung von dieser Materie haben als ich. Insofern war der Schritt ins Forum gleich doppelt erfolgreich:

1. Weiß ich jetzt wo ich beim ADSIEDIT das nächste mal noch genauer hinschauen muss.

2. Kenne ich jetzt auch den Schalter in der EMC.

Insofern war meine Blindheit nicht ganz unnütz... :D

 

Dann einigen wir uns auf ein Unentschieden. :)

:thumb1:  :)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...