Jump to content
Sign in to follow this  
MarioHH

Win2003 als Webserver IPSEC MMC

Recommended Posts

Hallo,

ich bin gerade dabei einen Windows 2003 Std als Webserver fertig zu machen. Und möchte ich nach langen lesen keine

Software Firewall sondern komplett auf Updates und IP-Sicherheitsrichtlinien (IPSEC) setzen. Sollte doch reichen oder ??

 

OK. Soweit läuft alles super. Nur ich kann z.b nicht auf meinen Server surfen.... sprich ich kann ja dann auch keine Update downloaden. Welche Regel muss ich dafür anlegen? Ich habe schon alles mögliche versucht aber ich bekomme es nicht hin. Bestimmt wieder ganz einfach... oder ??

 

Da hier ja nun auch bestimmt viele Webmaster mitlesen....

Wie würdet ihr den Server Verwalten ? Hat schon jemand MMC IIS mit IPSEC zum laufen gebracht ???

Server beim ISP - WIN-XP zuhause DSL-FLAT

 

Gruß Mario

Share this post


Link to post

Hallo MarioHH und Willkommen im Board :)

 

meiner Ansicht nach machst du den gleichen "Fehler" wie viele andere Administratoren, den ich immer wieder erlebe. Du sagst ich will "...." in dem Fall ich will "ipsec", weil das gerade Hype ist. IPSec ist das "Zauberwort". Du weißt, was IPsec ist, was und wie es was macht?

 

Gehe die Sache anders an. Du definierst Sicherheit für ein bestimmtes Netz/System/Szenario. Die Sicherheitsanforderungen, die du brauchst. Dann wird eroirt, mit welchen Möglichkeiten diese Sicherheit erreicht werden kann, muß man bei manchen Sachen Abstriche machen, wie sieht es mit den Kosten aus und dann entscheidet man sich für eine Lösung. Die plant und implementiert man dann.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hallo grizzly999,

 

genau so bin doch vergegangen.... Ich habe einen Webserver

den habe ich bis jetzt mit den IP-Sicherheitsrichtlinie nach "Steve Riley von Microsoft" dicht gemacht. Das ist ja auch alles klasse. Nur warum KANN ICH NICHT SURFEN ??

 

IPSEC ist ein Hype ?? Mist ich bekomme hier im Keller immer nix mit :D

 

Ich denke auch mal das dieser Weg der bessere ist als eine PersonalFirewall. 1. Kein platz beim ISP 2. Es geht doch auch mit Boardmittel.

 

Gruß Mario

 

 

[beitrag #2]

Hallo MarioHH und Willkommen im Board

 

meiner Ansicht nach machst du den gleichen "Fehler" wie viele andere Administratoren, den ich immer wieder erlebe. Du sagst ich will "...." in dem Fall ich will "ipsec", weil das gerade Hype ist. IPSec ist das "Zauberwort". Du weißt, was IPsec ist, was und wie es was macht?

 

Gehe die Sache anders an. Du definierst Sicherheit für ein bestimmtes Netz/System/Szenario. Die Sicherheitsanforderungen, die du brauchst. Dann wird eroirt, mit welchen Möglichkeiten diese Sicherheit erreicht werden kann, muß man bei manchen Sachen Abstriche machen, wie sieht es mit den Kosten aus und dann entscheidet man sich für eine Lösung. Die plant und implementiert man dann.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hallo grizzly999,

 

ja das denke ich auch mal..... ;) Nur war ja meine frage:

Welche Regel muss ich für webzugriffe in den IP-Sicherheitseinstellungen

erstellen.

 

Hast du dich schon mal mit IP-Sicherheitseinstellungen beschäftigt ?

 

Gruß Mario

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...