Jump to content
Sign in to follow this  
suppenfisch

Bootsektor von Festplatte sichern

Recommended Posts

Hi,

 

habe hier ein ein gut teueres Architektur Programm am Laufen, welches bei der Registrierung Daten in den Bootblock schreibt. Funktioniert auch einwandfrei, kann Festplatte neu formatieren und Windows neu draufspeilen und es ist keine neue Registrierung mehr notwendig.

Allerdings verschwindet die Information aus dem Bootblock nach ca 3 Wochen. Es wurden in dem Zeitraum keine neuen Programme auf dem Rechner installiert.

Gibt es Programme mit dem man den Bootblock einer Festplatte bearbeiten bzw backupen kann?

Share this post


Link to post

Hallo suppenfisch,

 

wenn ein Hersteller so etwas aufwendiges einrichtet, wird er bei Problemen mit dieser Technik doch sicher Support leisten - das wäre für mich mal der erste Ansprechpartner. Erfolgt das Löschen der Registrierungsinformation im Bootsektor denn überraschend oder nach einem festgelegten Zeitraum?

Share this post


Link to post

Der Support ist auch schon auf der Suche für eine Lösung dieses merkwürdigen Problems. Aber vielleicht weiß hier jemand auch ein paar Tips zur Lösung, da wir hier zwei Lizensen haben, das Prog auch auf zwei Rechner installiert ist, aber nur bei einem Rechner das Phänomen auftrítt.

Beides Win 2000 Rechner, beide SP4.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...