Jump to content
Sign in to follow this  
baralis

W2k Terminalserver mit verschiedenen Druckern

Recommended Posts

Ich habe ein kleines Problem mit unseren Usern und deren Druckern.

Wir haben einen Terminalserver, wo verschiedene Niederlassungen drauf zugreifen. Diese Niederlassungen haben Netzwerkdrucker und Lokale Drucker, welche auf unserem Terminalserver eingerichtet worden sind. Wenn sich ein User anmeldet und einen lokalen Drucker hat, nimmt er diesen mit in die Sitzung, der auch beim beenden der Sitzung wieder verschwindet. Die Netzwerkdrucker haben wir fest auf dem Terminalserver konfiguriert und den speziellen Usern unter dem Punkt "Sicherheitseinstellungen" im Druckertreiber zugeordnet.

Mein Problem besteht darin, dass alle User "Hauptbenutzer" sind, da sie alle die Rechte des "Hauptbenutzers" brauchen. Wenn jetzt ein User sich anmeldet und seinen lokalen Drucker mit in die Sitzung nimmt, gibt der Druckertreiber standardrechte auf den Hauptbenutzer, worauf dann alle Benutzer auf dem Drucker drucken können. Mit den Netzwerkdruckern sieht es leider auch nicht besser aus, obwohl ich die Sicherheitseinstellungen nur auf die User eingerichtet habe, können trotzdem alle anderen User die Drucker sehen. Da wir ziemlich viele Drucker haben und ziemlich viele Benutzer, passiert es immer häufiger, dass man in der falschen Niederlassung druckt, weil einfach die Übersicht über die Drucker verloren gegangen ist.

Ich würde gerne das so einrichten, dass jeder User nur seine Drucker sieht/druckt und sonst keine.

Ich hab es jetzt mal versucht zu erklären und hoffe es ist mir auch gelungen :D

Kann mir da irgendwer helfen ???

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Du solltest die Nutzer der jeweiligen Niederlassungen in Benutzergruppen zusammenfassen.

Danach kannst Du über die Sicherheitseinstellungen der jeweiligen Drucker die Benutzergruppen zuordnen.

 

Viele Grüße, Dinky. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...