Jump to content
Sign in to follow this  
Heckflosse

Drucker-Mapping am Terminalserver

Recommended Posts

Hallo,

wir wollen unsere Drucker über einen Terminalserver mappen.

Benutzer sitzt am entfernten Standort. Verbindung läuft über VPN.

Wir nutzen KIX für die Drucker-Verbindungen im internen Netz.

Folgender Ablauf:

Feststellung einer Terminalserver-Session

--> ja

Dann soll der Name des entfernten Clients ermittelt werden

--> mit @wksta erfolgt dann das Mapping

 

Wie kann ich den entfernten PC-Namen ermitteln mit KIX?

 

Mit @wksta erhalte ich lediglich immer den Namen des Terminalservers. :-(

 

Danke.

 

Heckflosse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hier die Lösung:

 

;Mapping Terminalserver

IF %clientname% = "Win7" or %clientname% = "wyse2"

$NP = ADDPRINTERCONNECTION ("\\degdc01\pdfcreator")

$NP = SETDEFAULTPRINTER ("\\degdc01\pdfcreator")

ENDIF

 

 

;Mapping lokaler Client

select

 

Case @WKSTA = "dkwiesbeck"

DelTree("HKEY_CURRENT_USER\Printers\connections")

AddPrinterConnection("\\degdc01\hpcolorl")

setdefaultprinter("\\degdc01\hpcolorl")

 

Das Zauberwort war: %clientname%

Hier wird der Rechnername des verbindenden PC´s ausgelesen. Mit dem Macro @wksta der lokale PC-Name.

 

Gruß

Heckflosse

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...