Jump to content
Sign in to follow this  
triebwerk

Migration 2003 -> 2010, Datenbank korrupt, Restore?

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe folgendes Problem:

 

Windows Server 2008 Domäne mit Exchange 2003 und neuem Exchange 2010 in Coexistenz.

Heute habe ich einen Teil der Postfächer vom 2003er auf den 2010er verschoben was auch tadellos funktioniert hat. Ein paar Postfächer sind noch am 2003er verblieben. Dann habe ich am Exchange 2010 das Update Rollup 5 installiert und nach dem Neustart konnte eine der Datenbanken am Exchange 2010 nicht bereitgestellt werden und das EDB-File hat plötzlich 0KB.

Das Problem ist jetzt das ich leider nur ein Backup der Postfächer von gestern am 2003er Server habe aber noch kein Backup des 2010er Servers erstellt hatte.

 

Wie kann hier jetzt ein Restore aussehen?

 

Bin für jeden Tipp Dankbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die interressierten:

 

Die Dateien des Exchange-Stores inkl. Protokolle löschen, den Exchange Informationstore-Dienst auf beiden Servern neu starten. Dann wird eine neue EDB-Datei angelegt (welche mal leer ist).

Jetzt können alle Postfächer wieder in den ursprünglichen Store am 2003er Exchange verschoben werden und man muss nur noch einen Restore des 2003er Stores machen.

 

Und nach Überprüfung wieso das Problem entstanden ist alles nochmal auf den 2010er verschieben und mit der Migration wie geplant weitermachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...