Jump to content
Sign in to follow this  
yabbax

Exchange 2003 Outlook ohne Verbindung

Recommended Posts

Hallo,

 

seit heute Mittag haben wir ein Problem mit unserem SBS 2003 Premium Server.

Die Outlook-Clients können sich nicht mehr mit dem Exchange verbinden.

OWA funktioniert ohne Probleme.

 

Immer wenn ich den Internetinformation-Dienst neu starte geht es wieder eine kurze Dauer.

 

In der Ereignisanzeige wird nichts - kein Fehler - protokolliert. Habe auch keine Updates oder sonstiges gemacht.

 

Was kann ich nun tun bzw. wie sollte ich weiter vorgehen?

 

Ich habe eben mal einen Neustart des Servers gemacht und erhalte nun einen exoledb Fehler ID 116. Nach Recherche im Netz fehlt wohl die SystemMailbox - dem ist auch so.

Hatte letzte Woche eine offline-Defragmentation des store gemacht, damit dieser nach zahlreichen Fehlermeldungen neu geschrieben wurde.

 

Das hatte auch alles geklappt - knapp 30% Speicher wurde frei. Die SystemMailbox ist aber weg.

 

Wie kann ich diese nun bei einem SBS am besten wieder erstellen?

 

Idee:

1. Informationstore dismounten, Informationsspeicherdienst beenden und mdbdata-Ordner umbenennen.

2.Informationsspeicher-Dienst starten und neue DB anlegen lassen. Dann wird doch der SystemMailbox erstellt, oder?

3. Dann würde ich ne online-Sicherung des neu erstellten DB machen

4. Informationsspeicherdienst beenden und die neu erstellte mdbdata löschen und die alte wieder umbenennen.

5. Informationsspeicher starten und die Sicherung in deine recovery group einspielen.

6. Das Postfach wieder in die originale zurücksichern - fertig.

 

Geht das so oder muss ich das anders angehen?

 

Die Frage ist ja ohnehin: kann mein Problem daher kommen? Was macht die System-Mailbox eigentlich?

 

 

 

Danke euch für eure Hilfe im Voraus.

 

Gruß

Thomas

Edited by yabbax
NAchtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

so,

habe es eben auf nem Snapshot der Maschine ausprobiert ud danach gleich auf der live.

 

Vorgehen war wie beschrieben bis Punkt 5, nur musste ich die Sicherung nicht einspielen. System-Mailbox ist wieder angelegt. Soll ich die aktivieren (evtl. dumme Frage?) in AD Miccrosoft Exchagne System Objects?

 

Danke Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

Hatte letzte Woche eine offline-Defragmentation des store gemacht, damit dieser nach zahlreichen Fehlermeldungen neu geschrieben wurde.

 

Ist aber auch nicht der richtige Weg. Welche Fehlermeldungen gab es? Und warum sollten die nach einer Offline Defragmentierung weg sein?

 

Das einfachste wäre wohl, die Datenbank aus einem Backup wieder herzustellen, und dann eventuelle vorhandene Fehler zu beheben.

 

Ansonsten, schau hier einmal nach - Event sinks do not function correctly if the SystemMailbox{GUID} mailbox is absent from a mailbox store in Exchange Server 2003 or in Exchange 2000 Server

 

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Günther,

 

es gab Fehlermeldungen bzgl. Versionsspeicher wäre zu groß, alle 30 Sek. Hintergrund-Cleanup Warnung und jedesmal wenn ich den Informationsseicher-Dienst neu gestartet habe, ging für ca. 1-2 Stunden kein Exchange - weder OWA, noch ActiveSync noch Outlook.

Zudem hat sich in 70% der fälle der Informationsspeicherdienst nicht korrekt beenden lassen und ich musste dann immer

eseutil /r
ausführen.

 

Jetzt, nach der offline Defrag sind zumindest diese Fehler nicht mehr da und zudem ist meine DB um 30% verkleinert.

 

Eine Rücksicherung der DB: Da war meiner Meinung nach das Problem, das ich nicht wusste/weiss, seit wann dieses Problem aufgetreten ist, da der Informationsspeicher ja normalerweise ohne Probleme gelaufen ist und auch trotz diese Probleme nach dieser Anlaufzeit von 1-2 Stunden. Hatte leider kein Zeitfenster, da bei uns bis tief in die Nacht gearbeitet wurde.

 

Die Systemmailbox habe ich anscheinend aus Versehen gelöscht. Ich wusste nicht um deren Bedeutung (eigentlich kenne ich die immer noch nicht:confused:)und unter Microsoft Exchange System Objects war diese rot und deaktiviert. Ich dachte, die stamme noch aus der Migration von Win2000 auf den SBS2003.:cry:

 

Jdenfalls ist diese nun wieder da - allerdings wieder deaktiviert. Soll ich diese unter Microsoft Exchange SystemObjects nun aktivieren oder so lassen?

 

Hoffe nur der Fehler mit dem Nichtverbinden von Outlook ist nun weg - momentan läuft es, allerdings lief es seit der offline-Defrag auch 3 Tage, bo gestern urplötzlich nichts mehr ging.

 

Werde mir jetzt mal deinen Link durchlesen, evtl. findet sich ja noch was.

 

Für weitere Iden/Vorschläge zu meinem Problem bin ich natürlich sehr dankbar.

 

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...