Jump to content
Sign in to follow this  
..::MC²::..

DirectAccess Konfiguration & Sicherheit

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema DirectAccess unter Windows Server 2008 R2. Vorab m0chte ich direkt Access fßr eine Testumgebung installieren, sollte das Ganze meinen Erwartungen entsprechen werde ich das vielleicht auf mein Produktivnetz umwälzen.

 

Man findet im Internet so "einfache HowTo's"... zur Installation von Direkt Access.

Beispiel: Howto: Einrichtung von DirectAccess « Technikblog

 

Finde dieses HowTo echt gut - allerdings weiß ich nicht wie sicher das Ganze ist.

 

Noch eine Beschreibung: Headshaker: Direct Access

 

Auch sehr gut beschreiben, hier wird DirektAccess auch ßber die Firewall geführt - dieser Punkt ist allerdings nicht beschrieben ;)

 

Wie sicher ist diese Art von DirectAccess? Grundsátzlich hángt der DA Server - welcher ja auch in der Dománe ist dann direkt im Internet.

 

Würde euch das sicherheitstechnisch Sorgen bereiten?

Direct Accrss via NAT ist ja sowiso nicht möglich. Welche möglichkeiten habe ich, Direct Access zusátzlich über eine Firewall zu routen?

 

Oder hat jemand Vorschläge, wie man Direkt Access "sicher" für ein Netzwerk mit ca. 25 Teilnehmern umsetzen könnte?

 

Danke für eure Antworten bzw. Vorschläge :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...