Jump to content
Sign in to follow this  
Tobbis

Probleme mit Schachtauswahl bei freigegebenen Netzwerkdrucker

Recommended Posts

MoinMoin,

 

da ich jetzt schon etwa eine Stunde erfolglos am googlen bin, stelle ich die Frage mal hier ein:

Ich habe einen Drucker, der auf dem Server eingerichtet ist. Dieser besitzt zwei Schächte, ist also einmal mit "Druckername Schacht1" und einmal mit "Druckername Schacht2" vorhanden.

Über die Freigabe drucken die Clients auf diesen Druckern.

 

Wenn ich jetzt etwas "normal" ausdrucke, funktioniert die Unterscheidung auch wunderbar. Das Problem ist jetzt: Sobald ich eine Mail aus Outlook heraus drucke, nimmt er automatisch das Papier aus Schacht zwei, obwohl er über den Drucker, der auf den ersten Schacht eingerichtet ist, drucken soll.

 

Stehe also im Moment ziemlich ahnungslos da! Hat jemand eine Idee?

 

Server: Windows 2003 SBS

Clients: WinXP

 

Vielen Dank im Voraus schonmal...

Share this post


Link to post

Hallo Tobbis,

 

kann es vielleicht an einer Papiersortentrennung liegen?

Bei uns sind den Schächten in den Einstellungen des Druckers Papiersorten zugewiesen. Der User wählt somit nur die gewünschte Papiersorte (Briefkopf, Normalpapier, etc.) und der Drucker steuert automatisch den richtigen Schacht an. - Evtl. kommt da von Outlook eine entsprechende Info mit.

Oder liegt es bei dir am Papierformat (Letter / A4)?

 

Je nach dem was du für einen Treiber einsetzt könnte es mal interessant sein in eine Datei zu drucken und das File näher anzuschauen. Da sollte schon in den ersten PCL / PJL-Befehlen ein Unterschied sein.

 

Grüße

smileyman

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...