Jump to content
Sign in to follow this  
HIRT

2003 Zugriff auf Kalender eines gelöschten und neu angelegten Users

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

ich wurde von einem Kunden um Unterstützung gebeten, stehe aber selbst gerade etwas auf dem Schlauch.

 

Der kunde hat auf einem Server 2003 SBS mit aktiven Exchange

einen bestehenden Benutzer (weil gekündigt) über den Servermanager umbenannt und die Login-Daten einem neuen Mitarbeiter gegeben statt ein neues Konto zu erstellen (augenverdreh).

Als er feststellte, dass das ja weniger sinnvoll ist, da die Postfachdaten des alten Mitarbeiters noch vorhanden waren löschte er im Exchange-Manager das Exchange-Konto.

Da er nicht wußte wie er es neu erstellen kann, hat er anschließend im Servermanager das komplette konto gelöscht, einen neuen Benutzer mit Exchange-Konto angelegt und dessen Kalender freigegeben.

 

Das Problem ist nun, dass manche Rechner im Netzwerk auf den freigegebenen Kalender des neuen Benutzer zugreifen können, die Mehrheit der Clients kann zwar den freigegebenen Kalender in Outlook über den Benutzernamen hinzufügen, erhalten aber dann beim öffnen die Fehlermeldung dass der Informationsspeicher nicht zur Verfügung stehen würde.

 

Scheinbar benutzen manche Rechner noch die eindeutige User ID des gelöschten Benutzers und manche lösen den neuen Benutzer richtig auf. (alter, umbenannter Benutzername und der neue sind ja gleich, aber bekanntlich nicht identisch wegen der eindeutigen User-ID)

 

Ein Rechteproblem schließe ich aus und Server und Arbeitsplätze wurden bereits neu gestartet.

 

Hat jemand eine Idee wo das gecacht wird und wie ich diesen Effekt abstelle?

 

Gruß

 

Thorsten

Share this post


Link to post

Hallo, und herzlich willkommen an Board.

 

einen bestehenden Benutzer (weil gekündigt) über den Servermanager umbenannt und die Login-Daten einem neuen Mitarbeiter gegeben statt ein neues Konto zu erstellen

 

Warum nicht umbenennen, wo ist da deiner Meinung nach das Problem?

 

Scheinbar benutzen manche Rechner noch die eindeutige User ID des gelöschten Benutzers und manche lösen den neuen Benutzer richtig auf

 

Vermutlich arbeiten die Outlook Clients im Cache Modus. Warte daher bis sich alle Clients das aktuelle Adressbuch heruntergeladen haben, dann sollte das Problem weg sein oder stoße den Vorgang manuell an.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Super! das wars!

 

Danke!

 

Noch zu Deiner Frage mit dem Umbenennen... ich bin da aus Datenschutzgründen für neuen User und alten deaktivieren, das war auch der Grund warum der Kunde das dann wieder rückgängig machen wollte.

 

Gruß

 

Thorsten

Share this post


Link to post

Hi.

 

ich bin da aus Datenschutzgründen für neuen User und alten deaktivieren

 

Ok, das ist klar. Ich habe eher daran gedacht, wenn sich der Name ändert weil ein User heiratet, usw.?

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...