Jump to content
Sign in to follow this  
nospoon

Mehrere Probleme

Recommended Posts

Folgendes:

Ich gehe ueber ein fuer jedermann offenes Wireless LAN ins Internet in einem Guesthouse (Japan). Alles schoen und gut. Doch nun meine Probleme:

1.) Anfangs konnte ich wunderbar meine Homepage mit Frontpage veroeffentlichen (auf http://mitglied.lycos.de/name), seit ein paar Tagen kommt immer folgender Fehler: "Um auf einen http-Server zugreifen zu koennen, wird ein 32 Bit Netzwerk benoetigt. Dieses ist entweder nicht vorhanden, oder fehlerhaft konfiguriert." So, oder so aehnlich gibt Windows die Fehlermeldung aus. Habe es gerade nicht vor mir.

 

2.)AntiVir Personal 6 verfuegt ueber ein Internet Update. Bisher hat es auch funktioniert. Seit kurzem nicht mehr. Ich kann keine Verbindung zum Server herstellen, zeigt es mir an.

 

3.) Ich wuerde gerne eine Art FTP-Server auf meinem PC anlegen. Sagen wir so: Ich moechte einen Ordner meiner Festplatte kennwortgeschuetzt ueber das Internet veroeffentlichen, damit andere davon Dateien runterladen koennen, ohne dass ich ein zu grosses Sicherheitsrisiko eingehe. Ist das moeglich, wenn ja wie? Bitte detailierte Beschreibung oder Infos.

 

4.) Mein Windows Explorer stuerzt seit laengerem oefters ab , bzw. es kommt ein Fehler-Fenster, wo ich die Option habe, das Programm zu beenden, oder zu debuggen (MS Visual Studio 6 ist installiert). Wie kann ich dieses Problem beseitigen!

 

Sorry, fuer die Flut an Fragen, aber ich hoffe, dass mir wenigstens ein paar Antworten gegeben werden koennen.

 

Danke schon mal.

Share this post


Link to post

Hallo @nospoon,

 

zunächst willkommen on Board. Deine Schilderungen hören sich danach an, daß Du dir einen Virus oder einen Dialer eingehandelt hast. Wahrscheinlich verwendest Du keine Firewall und bist als Admin gesurft, da ist dein Rechner ziemlich offen. Such mal im Board unter Begriffen wie Blaster, Firewall, Stinger.

 

-------------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post

Hallo auch

 

Ich hatte ähnliche Probleme, sind meines erachtens nach wirklich Viren, etc....

 

Ein ausgezeichnetes Tool um alles sauber zu kriegen, inkl. Registry ist Ad-aware 6.0, von Lava-soft.

Solltest Du Dir mal runterladen und installieren.

 

Ciao, Jürgen

Share this post


Link to post

Mmmh, Sorry, aber das scheint nicht die Lösung zu sein. Habe Adware laufen lassen und auch nen Virenscanner. Aber es ist immer noch nicht besser. Weitere Ideen?

Share this post


Link to post

kannst du etwas näher beschreiben, wie du in japan ins netz gehst und ob du sicher ausschliesen kannst, dass das guesthouse seine routereinstellungen nicht verändert hat?!

 

ps: habe dein "seltsame japaner-special" gelesen ;) - sind doch garnicht sooo seltsam ...

Share this post


Link to post

Wenn Du keine Firewall verwendest und den RPC-Patch nicht drauf hast, dann steigt Dir ein Blaster-Abkömmling durch den Port 135 durch und putzt erst einmal den Virenscanner weg bzw. manipuliert diesen - ein Loch genügt. Ein Teil deiner Veränderungen ließe sich durch die Veränderung von Routereinstellungen erklären - siehe die Fragen von @real_tarantoga. Daß aber dein Explorer abstürzt, läßt sich damit nicht in Zusammenhang bringen.

 

-------------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post

Wow, da hat sich jemand auf die Suche meiner Homepage gemacht und sie gefunden... und, wie gefaellt Sie Dir sonst so?

(nur nebenbei :-) )

 

Zum Problem zurueck:

 

Ich habe saemtliche neuen Windowsupdates drauf, kurz nach deren erscheinen. Hier geht naemlich das autom. Update noch!

 

Ansonsten:

Wir haben hier einen oder mehrere Accesspoints im Haus verteilt, die ohne Zugangsberechtigung fuer Jedermann zugaenglich sind. Keine Verschluesselung, keine Benutzer. Die Intergritaet der Verbindung schwankt recht haeufig von stabil bis nicht vorhanden. Mein Kollege sagte mir (Zimmer nebenan), er habe keinerlei Probleme mit dem Netz und er sei der Meinung, es habe sich nichts veraendert. Habe auch die Fehlermeldung v. Frontpage schon an Lycos geschickt, aber die haben natuerlich bisher nicht geantwortet. Auf andere FTP-Server kann ich zugreifen... nur eben bei den genannten Apps gibt's Probleme. Auf den Lycos-Server kann ich nichtmal per FTP-Programm (WSftp oder so) zugreifen.

Email, Surfen, download, sogar filesharing (in Maßen und bescheiden) funktioniert ohne Probleme. Mit dem Online Tool zum FTP-Upload von Lycos geht es auch problemlos, nur ist das ziemlich langsam und nervig.

 

Hab ich was vergessen zu erwaehnen?

 

Danke fuer die Hilfe.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...