Jump to content
Sign in to follow this  
parityman

Citrix XenApp Server und RDP Client

Recommended Posts

Hallo Miteinander,

 

Ich hab eine Frage zu nem Projekt von mir. Ich Arbeite bei einem Dienstleister für Firewalls, hab also ansich weniger mit Windows oder Citrix zu tun, jedoch ist es hier Bestandteil

 

Ein Kunde möchte gerne über eine Remoteverbindung auf seinen Citrix XenApp Server Zugreifen. Ich hab nur leider noch nie mit Citrix gearbeitet, daher fehlt mir schon die Grundkentniss wie man z.b. auf den Citrix XenApp Server zugreift. Kann man hier einfach den RDP Client nutzen? Hat dieser Das ICA Protokoll integriert und wechselt dann Automatisch darauf? Hat Citrix einen eigenen Client entwickelt oder ist es ein rein webbasierter Client (Java)?

 

 

Vielen Dank!!!

Share this post


Link to post

Hallo,

 

geht es Dir bei Deiner Frage um den Aspekt der Firewallfreischaltungen für eine XenApp-Umgebung oder das Verständnis, wie manXenApp installiert, konfiguriert und administriert?

 

Grundsätzlich ist es so, dass der RDP-Client von Microsoft nur auf die Terminal Services zugreifen kann. Die wurden übrigens zu Remote Desktop Services (RDS) umbenannt, daher kann es sein, dass Du neuere Informationen besser unter dem Namen findest.

 

XenApp stellt eine Erweiterung der RDS dar und bietet viele zusätzliche Features. Abhängig von der Größe der Umgebung und den Anforderungen kann der Einsatz von RDS ausreichen. Einen Verleich von Citrix findest Du unterden Whitepapers von Citrix (Name "Citrix XenApp on Microsoft RDS: A Feature Analysis" unter Citrix Systems XenApp White Papers). Für den Verbindungsaufbau über ICA wird übrigens der Port 1494 bzw. 2598 am XenApp-Server verwendet. Und nur mit ICA profitiert der Benutzer von den Features die XenApp gegenüber RDS bietet. Allerdings gehören einige weitere Zugriffe des Benutzers auf andere Komponenten von XenApp und die Kommunikation der Komponenten untereinander zum Verbindungsaufbau.

 

Es ist zurzeit in, die Unterschiede zwischen RDS und XenApp hervorzuheben, da Kunden sich immer wieder fragen, ob RDS nicht ausreicht, da sie die Kosten für XenApp vermeiden wollen. In vielen Fällen ist XenApp aber zwingend notwendig. So bietet XenApp beispielsweise eine deutlich effizientere Administration und bessere Multimedia-Fähigkeiten.

 

Ich hoffe, die Informationen helfen Dir für's erste weiter! Bei Fragen fragen ;-)

 

Schöne Grüße!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...