Jump to content
Sign in to follow this  
Morpheus38

Exitcode 255 bei einer Batchdatei

Recommended Posts

Tagchen,

 

ich kämpfe gerade mit einem Fehler in der Skriptabfolge.

 

Zunächst wird ein Programm mit Parametern aufgerufen:

 

diskshadow.exe /s x:\skripts\ex-backup_fr.txt /l x:\logs\diskshadow\ex-backup_fr.log

 

Bei der Ausführung werden weitere Parameter aus der Datei "ex-backup_fr.txt" ausgelesen.

Der Inhalt dieser TXT-Datei ist folgender:

 

set context persistent
begin backup
add volume e: alias FirstStorageGroup
create
expose %FirstStorageGroup% Q:
exec x:\skripts\fr_dif.bat
end backup
delete shadows exposed Q:
exit

 

Wie man sieht, wird dort eine Batchdatei "fr_dif.bat" aufgerufen.

Der Aufruf funktioniert auch ohne Probleme.

Der Inhalt der Batchdatei "fr_dif.bat" sieht folgendermaßen aus:

 

del /q x:\snapshot\result_ERROR\*.*
del /q x:\snapshot\result_OK\*.*

 x:\snapshot\snapshot.exe Q:+C:+D: x:\backup\snapshot\$diskfreitag_dif.SNA -hx:\backup\snapshot\$diskmontag_full.hsh --novss --logfile:x:\logs\fr_dif.log
  if errorlevel 1 (
     set emailtopic=fehlgeschlagen! SERVER SNAPSHOT Sicherung FREITAG! Fehlercode: %errorlevel% 
     copy x:\logs\fr_dif.log x:\snapshot\result_ERROR
  ) else (
     set emailtopic=erfolgreich! SERVER SNAPSHOT Sicherung FREITAG!
     copy x:\logs\fr_dif.log x:\snapshot\result_OK
  )

x:\skripts\Blat.exe -install server.domäne.local email@domain.de
x:\skripts\Blat.exe "x:\skripts\body.txt" -to email@domain.de -server mail.domain.de -u username -pw passwort -debug -timestamp -log blatSMTPlog.txt -subject "%emailtopic%" 

 

Der Befehl "snapshot.exe Q:+C:+D: wird ausgeführt und das Logfile von Snapshot wird ebenfalls geschrieben. (alles success).

 

Das Problem fängt erst danach an: Es soll ja bei erfolgreichen Backup eine Email mit dem Betreff: "erfolgreich! SERVER SNAPSHOT Sicherung TAG" verschickt werden.

Und genau da ist irgendwo ein Fehler. Mir ist aber nicht klar, an welcher Stelle. Das Skript nach dem Ausführen von Snapshot mit einem "pause" anzuhalten gelingt mir nicht. Das CMD-Fenster geht trotzdem einfach zu.

In der anderen Logdatei wird einem dann auch nur angezeigt, dass die Batchdatei mit einem Fehlercode 255 beendet wurde.

 

-> expose %FirstStorageGroup% Q:
-> %FirstStorageGroup% = {0ed543e9-2a92-418f-a72c-75c75933fbe1}
Die Schattenkopie wurde als "Q:\" verfügbar gemacht.
-> exec x:\skripts\fr_dif.bat
Vom Befehlsskript wurde der Exitcode "255" zurückgegeben.
Fehler im Befehlsskript.

 

Quasi wird das Backup ordnungsgemäß durchgeführt und auch die Logfiles werden mit success beendet. Die Backupfiles sind alle da und auch vollständig. Er scheint sich beim anschließendem Versenden der Email im Skript an irgendwas zu stören. Nur leider finde ich nicht heraus was das sein soll. Hat hier jemand eine Idee?

Kennt jemand den Exitcode 255 und weiß, was er bedeutet?

 

Zur Info: Exakt das gleiche Skript, (nur mit anderen Pfaden und Servernamen), läuft auf einem anderen Server einwandfrei!

 

Gruß,

Sascha

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...