Jump to content
Sign in to follow this  
butti

Exchange 2000 Routingmodul Service Problem

Recommended Posts

HIIILFE!!!

 

Ich habe ein grosses Problem mit Exchange: Der Service "Microsoft Exchange Routingmodul" konnte nicht gestartet werden, da er die angegebene Datei nicht finden kann.

 

Ich habe Exchange 2000 SP3, alles lief normal bis jemand die Pfade im IIS für Exchange geändert hat, ein backup der Konfiguration konnte ich nicht finden.

 

Der Server nimmt alle Mails an, aber schickt Sie nicht weiter. ich habe einen telnet "servername" 25 erfolgreich aus dem Internet und aus dem internen netzwerk gemacht, Exchange meldet sich korrekt, aber die Mails werden nur in die Warteschlangen gestellt, die Benutzer erhalten nichts...

 

Für eine Anregung bin ich unendlich dankbar, ich bin am verzweifeln...

 

Mario

Share this post


Link to post

Da wären z.B im System:

 

Fehler

ID: 7023

Der Dienst "Microsoft Exchange-Routingmodul" wurde mit folgendem Fehler beendet:

Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

 

Ich kann nirgends bei Microsoft etwas darüber finden, und ich weiss nicht, wie der Service in English exakt heisst.

 

ferner:

 

Fehler

ID:2002

Die Open-Prozedur für den Dienst "PerfDisk" in der DLL "C:\WINNT\system32\perfdisk.dll" hat mehr Zeit beansprucht als vorgesehen. Möglicherweise ist der Indikator fehlerhaft oder der Dienst bzw. das System war ausgelastet.

 

Warnung

ID:61

WMI-ADAP konnte die Leistungsbibliothek "PerfDisk" aufgrund einer Zeitüberschreitung in Funktion "open" nicht verarbeiten.

Share this post


Link to post

Anderes Seltsames:

 

Im IIS Admin habe ich Fehler für:

 

public: M:\rks.ch\Public Folders "Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden"

Exchange: M:\rks.ch\Public Folders "Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden"

Exadmin: \\.\BackOfficeStorage "Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden"

 

Weiss jemand, was die defaultpfade sind?

 

Wenn ich die ersten beiden Pfade bestätige, verschwindet die Meldung, jedoch NICHT für den Exadmin.

 

Ich vermute schwer, dass dies den Fehler für den Routingmodul-Service einschliesst.

 

Ich mach morgen weiter... :(

Share this post


Link to post

Hi,

 

das sieht ganz danach aus, als hätte der Kollege nicht nur Pfade im IIS geändert. Entweder das ExIFS startet auch nicht (der Dienst, der das Laufwerk M: bereitstellt, WELCHES ALLERDINGS IN WIRKLICHKEIT DIE SICHT AUF DIE DATENBANKEN IST), oder das Standardmapping M: wurde in der Registry verbogen. Du solltest dringendst herausfinden, was dort gemacht wurde.

Ansonsten (wenn wirklich nichts mehr zu machen ist) würde ich den Server neu aufsetzen und ein Exchange-Setup mit dem Schalter /desasterrecovery ausführen und dann (ein Backup vorausgesetzt) die DB's wiederherstellen. Das ist aber nur die allerletzte Maßnahme (bei der man wissen sollte, was man tut).

Share this post


Link to post

Hallo work

 

Danke für Deinen Beitrag.

 

Ich habe bei Microsoft "http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;323672"

eine Seite gefunden, die das Problem behandelt, jedoch solle man das Exchange inkl SP's "drüberinstallieren".

Ich kann mir auch vorstellen, dass nach der Neuinstallation des IIS das Servicepack von Windows2000 neu installiert werden muss. Das werde ich jedoch erst versuchen, wenn ein vollständiges backup der Exchange Datenbank verfügbar ist.

 

Anyway thanks!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...