Jump to content

Terminaldiensteuser + Gruppenrichtlinie ?!


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

hab bei nem Kunden eine TS unter 2003 Server am laufen. Soweit, so gut, die Gruppenrichtlinie auf die OU der Terminalserveruser hab ich weitestgehend konfiguriert und den Benutzer auf Kundenwunsch so weit limitiert wie möglich. Der Kunde will eh nur ein Programme für seine Filialen zugänglich machen (fürs erste) und sonst nichts.

 

Der Desktop und die Startleiste wurde soweit eingeschränkt, wie möglich - nur was ich nicht rausbekomme ist, dass der User immer noch Verknüpfungen auf dem Desktop anlegen kann, wo er dann auch Zugriff auf die lokalen Laufwerke hat.

 

Das würde ich halt gerne noch unterbinden, nur find ich keine Möglichkeit... Ich hab unter dem Active Desktop in der Gruppenrichtlinie schon alles abgeschaltet, dennoch geht es immer noch ...

 

Hat jemand eine Idee, wo ich das einstellen kann? :suspect:

 

 

so far

stif

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...