Jump to content
Sign in to follow this  
farin

Dynamic SQL - Wie realisiere ich folgendes Dynamic SQL ?

Recommended Posts

Hallo,

irgendwie bekomme ich das nicht hin ->

 

Folgender Hintergrund:

 

1) Ein ERP System setzt auf den SQL Server auf und hinterlegt für jeden Mandanten eine eigene Tabelle d.h. Mandant1$Kunde , Mandant2$Kunde

2) Ich habe eine Stored Procedure, wo ich je nach ausgewählten Mandanten folgendes SQL absetzen möchte:

 

DECLARE @CalculatedValue TABLE

(

MyCustomerEntryNo int not null,

MyOriginalAmountLCY decimal(38,20),

MyDocumentNo varchar(20)

);

 

Insert into @CalculatedValue (MyCustomerEntryNo,MyOriginalAmountLCY,MyDocumentNo)

SELECT [Cust_ Ledger Entry No_],SUM([Amount (LCY)]) As OrigAmount,[Document No_]

FROM [dbo].[Mandant1$Detailed Cust_ Ledg_ Entry]

WHERE 1=1 AND =1 AND [Document Type] = 1 GROUP BY [Cust_ Ledger Entry No_],[Document No_] HAVING SUM([Amount (LCY)])<>0;

 

Den Tabellenname möchte ich dynamisch machen, d.h. er wird als Parameter mitgegeben. Wenn ich eine Stringzusammensetzung mache und den IN Parameter einfüge, geht das leider nicht.

 

Bitte um Hilfe

 

Danke Farin

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...