Jump to content
Sign in to follow this  
Hygrom

2k3 - samba NetBIOS Remotecache problem

Recommended Posts

Ich hoffe ich finde hier Hilfe, denn eine Lösung für mein Problem habe ich in mehreren Tagen googeln und recherche nicht gefunden.

 

Wir haben eine WindowsDomäne mit einem 2003er Server und Active Directory.

 

Nun möchten wir einen Debian-Rechner ins Netzwerk stellen, auf den das tägliche Backup gespielt werden soll.

Auf dem Linux-Rechner läuft die aktuelle Samba Version.

Dort ist ein Ordner BACKUP erstellt. Dieser Ordner wird auf dem Windows-Server als Netzlaufwerk verbunden.

 

Das klappt auch alles sehr gut.

Wir starten das Backup-Programm und die Daten werden fleissig kopiert, bis hier läuft alles wunderbar.

 

Nun wird aber immer nach genau 10 Minuten die Verbindung des Netzlaufwerks unterbrochen. Das Kopieren der Backupdaten wird unterbrochen, mit dem Hinweis, dass das Ziellaufwerk offline sei.

 

Ich habe mit nbtstat-c festgestellt, dass dies immer genau dann geschieht, wenn der NetBIOS Remotecache countdown abläuft (600 Sek).

 

WINS ist auf dem Server installiert und Samba entsprechend konfiguriert (Windows-Server als WINS Server)

 

Wie kann ich nun diese Verbindungstrennung umgehen/verhindern?

 

Kann ich die NetBIOS Nutzung einfach abschalten? Wenn ja, wie?

Oder muss ich WINS konfigurieren?

In der WINS Windows-Konsole ist der Samba-Rechner dreifach eingetragen (Arbeitsstation, Dateiserver, Benachrichtigungsdienst), wie es wohl sein soll. Ende der Leasing-Zeit ist auch noch in der Zukunft.

Es sieht mir so aus, als wenn WINS-Technisch alles ok wäre und nur NetBIOS ein Problem verursacht.

Share this post


Link to post

hier die smb.conf

 

[global]
local master = no
preferred master = no
workgroup = [domäne]
netbios name = Backup_Server
server string = Ext_Backup_Server
load printers = no
log file = /var/log/samba/samba.log-%m
security = user
available = yes
valid users = root, Administrator, @[domäne] Admin
dns proxy = no
encrypt passwords = yes
writeable = yes
create mode = 777
directory mode = 777	
      case sensitive = no
      default case = lower

      socket options = TCP_NODELAY,IPTOS_LOWDELAY,SO_SNDBUF=32768,SO_RCVBUF=32786
      max xmit = 32768
      keepalive = 150
      deadtime = 100
      os level = 0
      wins support = no
      wins server = 192.168.100.150

      interfaces = 192.168.100.254/255.255.255.0
      bind interfaces only = yes
      hosts allow = 192.168.100.150

[bACKUP]
comment = Daten Backup
read only = no
locking = yes
path = /BACKUP

Share this post


Link to post

Wenn das Backup-Programm die Dateien auf einen Windows-Client kopiert, wird übrigens nicht abgebrochen, sondern es läuft ganz normal durch. Es liegt also mit ziemlicher Sicherheit am Zusammenspiel WindowsServer<->LinuxClient.

Share this post


Link to post

Da ich die Frage auch in einem anderen Forum gestellt habe, verlinke ich sie hier, um mein Multiposting auf eine Quelle zu reduzieren.

Somit bleiben die Antworten und die Diskussion hoffentlich in einem Thread.

 

Ich bitte, meinen Multipost zu entschuldigen und hoffe weiterhin auf Hilfe, auch wenn dies nun in einem anderen Forum fortgesetzt werden müsste.

 

Samba netzlaufwerk und NetBIOS Remotecache timeout - Linux: Linux-Forum

Share this post


Link to post

Um das Crossposting korrekt abzuschließen, und um Suchenden zu helfen, poste ich hier jetzt die "Lösung", die im anderen Forum erarbeitet wurde.

 

Eine direkte WINS-Lösung gab es nicht. Offenbar ist WINS zu veraltet und bereitet in einer AD-Domäne Probleme.

 

Ich habe den Samba-Rechner nun mit winbind und kerberos in die Domäne eingebunden, WINS in Samba abgeschaltet, und das Problem war behoben.

 

eine gute Anleitung, die mir dabei geholfen hat, findet sich hier:

 

Debian Linux in eine Active Directory Domne integrieren - Userverwaltung - administrator

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...