Jump to content
Sign in to follow this  
gnoovy

Migration Windows 2003 R2 nach Windows 2008 R2

Recommended Posts

Hi leutz,

 

bei uns steht bald obige Migration an. Ich habe das Szenario in virtuellen Umgebungen bereits nachgespielt und wollte fragen, ob das so ok ist.

 

Testumgebung:

- Windows 2003 R2 Domaincontroller

- Windows XP Client

- Windows 2008 R2 Server

 

Durchführung:

- Erweiterung 2003 Domäne mittels adprep in folgenden Schritten

1) adprep /forestPrep

2) adprep /domainprep

3) adprep /domainprep /gpprep

4) adprep /rodcprep

- Hostufung W2k8 R2 Server als zweiten Domänencontroller

- Abwarten vollständige Replikation

- Übertragung aller FSMO-Rollen von W2k3-DC zum W2k8-DC

- Herabstufung DC1 also W2k3 R2

- Neuen W2k8R2-Server hinzugefügt

- Gleiche Netbios-Namensgebung wie ausrangierter W2k3 R2-Server

- Hochstufung zu Domänencontroller

- Übertragung aller FSMO-Rollen auf diesen Server

 

Kann man das so machen? Die Tests verliefen soweit alle ohne Probleme

Share this post


Link to post

Bonjour,

 

2) adprep /domainprep

3) adprep /domainprep /gpprep

 

das ADPREP /Domainprep /GPPREP genügt. Das führt die Änderungen von /Domainprep und /GPPREP in einem Schritt durch.

 

- Gleiche Netbios-Namensgebung wie ausrangierter W2k3 R2-Server

 

Was du damit meinst ist mir nicht klar.

 

- Übertragung aller FSMO-Rollen auf diesen Server

 

Oder du lässt ie rollen auf dem anderen 2008 R2 DC.

 

Kann man das so machen?

 

Ja, kann man. Ansonsten schau noch hier rein:

 

LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Den einzigen Domänencontroller austauschen

Share this post


Link to post

hi Daim,

 

vielen Dank für deine Rückantwort ;-) Also mit Netbiosnamen meine ich lediglich dem neu hinzugefügten W2k8-R2-Server den gleichen Namen zu geben wie dem ausrangierten W2k3-Server. Also lediglich Ästhetik.

Der alte Server hieß DC1. Diesen Namen hab ich dem neuen DC nach Rückstufung des W2k3 gegeben.

Noch eine Frage:

Werden bezüglich Gruppenrichtlinien Windows XP-Rechner weiterhin im vollem Umfang unterstützt?

Denn ein Arbeitskollege meinte, wir müssten in dem Zuge auch alle Clients auf Win7 umstellen, damit alle GPOs mit dem W2k8-R2-Server korrekt laufen, also weil laut seiner Ansicht GPOs für XP wegfallen. Halte ich haber für ****sinn. In meiner Testmigration wurden alle GPOs übernommen und da sind die Clients noch XP.

Das da auch umgestellt werden muss ist klar, aber vom Zeitaspekt her geht das halt nur nach und nach...

Edited by gnoovy

Share this post


Link to post
Also mit Netbiosnamen meine ich lediglich dem neu hinzugefügten W2k8-R2-Server den gleichen Namen zu geben wie dem ausrangierten W2k3-Server.

 

Achso. Dann hättest du einfach "Computername" schreiben können, dann wäre es glasklar gewesen.

 

Werden bezüglich Gruppenrichtlinien Windows XP-Rechner weiterhin im vollem Umfang unterstützt?

 

Um die Group Policy Preferences (GPP) auch auf Windows XP (x32/x64), Windows Server 2003 (x32/x64) und Vista (x32/x64) nutzen zu können, musst du lediglich die CSEs an diese Systeme verteilen.

 

Siehe:

 

Information about new Group Policy preferences in Windows Server 2008

 

 

Denn ein Arbeitskollege meinte, wir müssten in dem Zuge auch alle Clients auf Win7 umstellen, damit alle GPOs mit dem W2k8-R2-Server korrekt laufen, also weil laut seiner Ansicht GPOs für XP wegfallen.

 

Das ist falsch! Wenn du von den "neuen" Richtlinienfunktionen (GPPs) profitieren möchtest, müssen lediglich die CSEs verteilt werden. Für die Konfiguration von Richtlinien gilt ohnehin, dass das vom aktuellsten Betriebssystem durchgeführt werden sollte.

 

Halte ich haber für ****sinn. In meiner Testmigration wurden alle GPOs übernommen und da sind die Clients noch XP.

 

Eben.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...