Jump to content
Sign in to follow this  
Xheon

Hosts Dateien Zentralisieren?!?

Recommended Posts

Hallo Zusammen ...

 

Gibt es eine Lösung wie man Host Dateien auf einem Server zentralisieren kann ???

 

Habe es mal versucht mit einer jungfräulichen Hosts Datei und mit dem WINS Server, aber irgendwie löst der den Namen nicht in eine IP um.

 

Habe von Clientbetriebsysteme die ganze Palette im einsatz -> XP, W2000, NT!!

 

Was ich eigenlich damit bezwecken will, wenn ich im internetbrowser zum bzw. http://meinname eingebe auf diese IP Adresse komme welche ich ja momentan aus der Hosts beziehe!!

 

Vielen Dank im voraus!!!

Share this post


Link to post

meinst du die zentralisierung der lmhosts?

zitat vom technet:

Using Centralized LMHOSTS Files

The primary LMHOSTS file on each computer is always located in the directory %systemroot%\System32\Drivers\Etc. With Microsoft TCP/IP, you can include other LMHOSTS files from local and remote computers.

Network administrators can manage the LMHOSTS files used by computers on the network by providing one or more global LMHOSTS files on a central server. Windows 2000–based computers on the network can be configured to import the correct and up-to-date computer name–to–IP address mappings.

Users can import the LMHOSTS file from remote computers on the network by using #INCLUDE statements in the LMHOSTS file or by clicking Import LMHOSTS in the Advanced TCP/IP Settings dialog box.

Alternatively, an administrator can use the replicator service to distribute multiple copies of the global LMHOSTS file to multiple servers.

Note If network clients access a central LMHOSTS file, the computer on which the file is located must include the registry entry NullSessionShares for the LMHOSTS location. NullSessionShares is in the following registry subkey:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE \SYSTEM \CurrentControlSet \Services \lanmanserver \parameters

 

For detailed information on the registry, see Windows 2000 Server Help. For information about registry content, see the Technical Reference to the Windows 2000 Registry (Regentry.chm) on the Windows 2000 Resource Kit CD.

http://search.microsoft.com/search/results.aspx?st=b&na=83&qu=lmhosts&View=en-us

Share this post


Link to post

ja, aber wenn du dir eine lmhosts einrichtest und dann alle clients auf die zentralisierte lmhosts zu greifen ... ist das nicht das, was du willst? - du brauchst dir keinen wins oder dns extra aufsetzen und pflegst nur die eine lmhosts.

das ist zugegeben ein etwas bizarres szenario, aber warum nicht ;)

 

edit1:ich häng mal den link von ms an: http://www.microsoft.com/technet/treeview/default.asp?url=/technet/prodtechnol/ntwrkstn/reskit/lmhw.asp

 

edit2: fehlerkorrektur

Share this post


Link to post

Ist schon einwenig bizarres szenario!!! (Werde es mal checken)

 

Gibt es möglichkeit es via Wins oder DNS zulösen?!?

Share this post


Link to post

mal davon ganz abgesehen ... falls du den iis verwendest, dann kannst du diesen aber auch so konfigurieren, dass er auf bestimmte header reagiert. z.b. kannst du deinem http://www.indoor.mein-netz.local, mit der ip sowieso eigentlich auch sagen, dass er auf anfragen an port 80 reagieren soll, die z.b. http://indoor lauten. das funzt aber nur, wenn alle rechner im selben netz hängen - davon haste jetzt nix erzählt ;) - oder eben doch dns. bleiben wir einfach dabei :)

Share this post


Link to post

aber wenn ich doch ein alias setze als server tut mir doch der DNS automatisch dahinter eine Suffix server.mydomain.local - aber dann muss ich ja im Internet Browser die ganze adresse eingeben http://server.mydomain.local'>http://server.mydomain.local als http://server oder nicht?!?

Share this post


Link to post

nö. der pointer|zeiger löst die ip in den fqdn auf, aber der alias ist ein alias - dieser kann also eingegeben werden. dass im hintergrund wieder auf die ip aufgelöst wird, ist ja egal. es wird aber nicht alias -->fqdn -->ip -->mac aufgelöst, sondern direkt alias -->ip -->mac

Share this post


Link to post

ansonsten können wie gesagt die www-server (sollten alle können) selbst so eingestellt werden, dass sie einfach lauschen und "aha, hier für mich" brüllen, wenn so ein alias als virtuelle site konfiguriert wurde.

 

ich bin da ganz sicher, dass du das hinkriegst ;)

Share this post


Link to post

Also habe wie du gesagt hast Alias angelegt!!!

 

wenn ich jetzt nslookup myname mache findet er die ip nicht, hänge ich alles hinten dran myname.mydomain.local dann gehts.

 

Wie kann ich das mydomain.local weglassen????

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...