Jump to content
Sign in to follow this  
berchti

Probleme mit LAN / SMC Router

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich versuche grade verzweifelt, zu Hause ein Netzwerk einzurichten. Ich habe drei Rechner (R1 W2K, R2 W2K, R3 Linux) und die sind über einen SMC Barricade 7404BRB verbunden. Nachdem es mit R3 und DHCP Probleme gab, habe ich DHCP deaktiviert , manuell die IP-Adressen vergeben und bei Standard-gateway und DNS den IP des Routers eingegeben. Soweit, sogut, mit den beiden W2K Rechnern komme ich problemlos ins Internet. (Der Linux Rechner ist noch nicht soweit eingerichtet)

 

Wenn ich jetzt die Rechner untereinander anpinge, kommt es zu folgedem Ergebnis:

 

R1 nach Router, R2, R3: oK

R1 nach localhost 127.0.0.1: oK

R1 nach R1 (über eigene IP): nix

 

R2 und R3 nach allem ausser R1: oK

R2 und R3 nach R1: nix

 

Spasseshalber habe ich noch eine Norton Firewall installiert. Es sind zwar alle Rechner und der router als vertrauenswürdig eingetragen, aber es funzt eben nicht. Wenn ich die Firewall deaktiviere, klappt wenigstens der Ping von R1 nach R1 über IP-Adresse, aber von den anderen Rechnern ist er nicht ansprechbar.

 

Ich habe mittlerweile alle Netzwerkkabel hin- und hergetauscht, bei R1 die Netzwerkkarte gewechselt (jetzt rlt 8139), am router alles hin- und hergestöpselt, aber ohne Erfolg.

 

Vielleicht weiss irgendjemand den alleserleuchtenden Tip?

 

In freudiger Hoffnung

 

Berchti

Share this post


Link to post

Das hört sich normal an.

in der Konfiguration gibst es eine Option "Ping protection",

diese verhindert das der Computer auf ein Ping antwortet.

Share this post


Link to post

Danke für den Tipp,

 

aber wenn ich die Norton-Firewall deaktiviere, kann ich nur von R1 nach R1 pingen. Von R2/R3 nach R1 geht nicht! Auch ein traceroute von R3 nach R1 liefert nichts.

 

In der Konfiguration für den Router habe ich keine Ping-Protection gefunden.

 

Berchti

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Ja!

Router 192.168.2.1

R1 192.168.2.101 SN 255.255.255.0

R2 192.168.2.102 SN 255.255.255.0

R3 192.168.2.103 SN 255.255.255.0

 

Standard-Gateway und DNS für R1-R3: 192.168.2.1

 

 

Berchti

Share this post


Link to post

@berchti

ich meine natürlich Norton Firewall hat die Option.

Und deshalb könne dann R2 + R3 den R1 nicht pingen.

 

Vielleich Norton Firewall mal komplett deinstallieren.

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

 

habe die norton internet security komplett deinstalliert - leider kein Erfolg.

Ping von R1 nach R1: oK

Ping von R2/R3 nach R1: nix

:(

 

Berchti

Share this post


Link to post

Kannst du denn von R2 mit Start->Ausführen->\\192.168.2.101 auf den Rechner R1 zugreifen

oder das gleiche von R1 auf R2.

Denn Pings von R1 nach R2 + R3 gehen ja.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...