Jump to content
Sign in to follow this  
DaJ

ADS im abgesicherten Modus deinstallieren

Recommended Posts

Hi,

folgendes Problem:

Mein W2K-Server (mit allen SPs) mit ADS kann ich nur noch im abgesicherten Modus starten, weil mein Verzeichnisdienst nicht richtig funktioniert. Die Verzeichnisdienstwiederherstellung (F8-Taste beim booten und dann Verzeichnisdienstreparatur) führt zu keinem Erfolg.

Ich will nun den Verzeichnisdienst deinstallieren, doch kann ich dcpromo zur deinstallation nur im normalen Modus starten und nicht im abgesicheten Modus. In diesen normalen Modus gelange ich jedoch nicht, weil halt beim Starten der Server mir erzählt, ich solle die Verzeichnisdienstreparatur durchführen.

 

Nun meine Frage: Wie kann ich den Verzeichnisdienst (oder ADS allg.) aus dem abgesicherten Modus heraus deinstallieren?!?!

Share this post


Link to post
(F8-Taste beim booten und dann Verzeichnisdienstreparatur)

Und wie machst du die Verzeichnisdienstreparatur, nachdem du dich angemeldet hast?

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Die Verzeichnisdienstreparatur führt der Server selbständig durch, wenn ich wärend des bootvorganges die F8-Tatste drücke. Der Server arbeitet dann im Hintergrund und booten dachfolgend automatisch in den abgesicherten Modus. Dort kann ich dann normal als Administrator anmelden. Von hier aus will ich nun ADS bzw. den Verzeichnisdienst komplett deinstallieren um ihn dann neu aufzusetzen.

Gruß

DaJ

Share this post


Link to post
Original geschrieben von DaJ

Die Verzeichnisdienstreparatur führt der Server selbständig durch, wenn ich wärend des bootvorganges die F8-Tatste drücke.

:) Dachte ich mir. Wieder einer, der drauf reingefallen ist, auf die Meldung "Verzeichnisdienst wird repariert". Sollte korrektamente eigentlich heißen "Verzeichnisdienst kann jetzt dann gleich repariert werden".

Wenn du kein backup des Systemstatus hast, kannst du den Verzeichnisdienst nicht wieder reparieren. Es gibt zwar weiters die Möglichkeit, in diesem Modus mit ntdsutil.exe eineige Arbeiten am ADS ducrhczuführen, aber wenn du nicht weißt, welches genau der Fehler ist... :confused:

Das ADS kann man in diesem Modus auch nicht wieder deinstallieren, korrekt! Windows braucht dazu ein lauffähiges ADS.

Hast du keine Sicherung des ADS, dann kein Backup, dann alles neu aufsetzen.

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...