Jump to content
Sign in to follow this  
twiki

Citrix Design-Frage

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Bräuchte Euere Meinung / Erfahrung:

 

Ist-Zustand:

5 Außenstellen, jede hat seine eigene Farm mit einem Citrix Metframe XP FR3, angebunden an die Zentrale über DSL / VPN-Tunnel.

 

Mitarbeiter in den Außenstellen arbeiten mit Thinclients auf den "lokalen" Citrix-Server (Office, etc), haben aber auch mehrer ICA-Verbindungen zu den anderen Citrix-Servern (Warenwirtschaft, Lohn, etc.).

 

Zentrale 2 Citrix Server (Metaframe XP FR3, Presentation Server 4.5) auch jeweils in eigener Farm.

Terminal- und Citrix-Lizenzserver liegen schon auf einem separaten Server in der Zentrale.

 

Jetzt darf ich dort 7 neue Citrix Server (neue Hardware + XenApp 5.0) installieren.

 

Meine Frage:

 

Die Server in der Zentrale wollte ich jetzt in eine neue Farm anlegen -> Load Balancing etc.

 

Macht es nun Sinn, jede Außenstelle wieder eine eigene Farm zu geben oder ist es sinnvoller diese in der "Zentralen"-Farm zu erstellen und jede Außenstelle in eine eigene Zone zu packen?

Der DataStore wäre dann in der Zentrale und jede Zone hätte ja dann weiterhin seinen eigene DataCollector.

Würde eine AccessDatenbank dann für den DataStore ausreichen oder doch lieber in einen Sql-Server legen?

 

Danke Euch schon einmal im Voraus

 

Gruss

twiki

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...