Jump to content
Sign in to follow this  
fool15982

Papierkorb unter Vista

Recommended Posts

Hallo,

 

folgendes Scenario:

- WLAN Netzwerk mit Fritz!Box (1 für DSL mit aktiviertem DHCP und 1 als Repeater)

- WPA2 verschlüsselt

- Desktop PC mit Windows XP per Kabel an dem Repeater angeschlossen

- Laptop mit Vista Home Premium über WLAN am Netzwerk

- An dem Repeater hängt eine 500GB (FAT32) WD USB Festplatte und wird als "NAS" verwendet.

- Auf dieser Festplatte liegen die Eigenen Dateien (Dokumente, Musik, etc.)

- Bei beiden Systemen wurde die Platte als Laufwerk Z gemountet (automatisch beim Start)

- Bei beiden Systemem wurden die Pfade für die Eigenen Dateien (unter Vista seperat auch für Musik Bilder etc.) angepasst (z:\daten\eigene dateien)

 

 

Jetzt zu dem Problem:

Unter Windows XP kann ich ohne Probleme Daten aus dem Ordner Eigene Dateien löschen. Gut sie landen dann nicht im Papierkorb ist aber auch nicht gewollt. Ich nehme an das liegt daran, dass es ein Netzlaufwerk ist. Unter Vista meckert er sobald ich eigene Dateien öffne, dass der Papierkorb defekt sei und fragt ob ich ihn deshalb komplett leeren möchte. Es ist völlig egal ob ich ja oder nein anklicke, es kommt immer wieder. Auf dem Laufwerk ist dann immer ein Verzeichnis mit der Bezeichnung "$recycle.bin" zu finden, dass wenn ich auf ja klicke, gelöscht wird und kurz darauf wieder erscheint. Ich habe die Papierkorbeigenschaften auch schon auf direkt löschen geändert und zwar für alle Pfade. Das gleiche passiert wenn ich eine Datei löschen will. Kennt jemand das Problem bzw weiß woran es liegt und wie man es lösen kann? Ich hab echt keine Idee mehr und meine Frau nervt das ewige geklicke und die Messageboxen.

 

HILFEEEE :confused:

 

Gruß Andre

Share this post


Link to post

kannst du die Festplatte mal direkt per USB an den Vistarechner anschließen?

 

Und entferne vorher vom XP Rechner aus mit aktivierter Ansicht für versteckte Dateien und Ordner, mal den Recycle Ordner und diese Datei.

 

Und dann halt an Vista per USB ran. Normalerweise sollte es jetzt ja einen neuen Papierkorb erstellen.

Ist aber schon interessant...hab ich bei meinen Netzlaufwerken noch nicht erlebt.

 

 

PS: es ist normal, dass die Dateien sofort verschwinden.

Share this post


Link to post

Dachte ich mir aber leider bringt das direkte anschließen nichts! Dann arbeitet er normal aber sobald ich wieder an die Fritzbox gehe is alles wie vorher!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...