Jump to content
Sign in to follow this  
ralf_nbg

Outlook Mobile Access unter Exchange 2003 und Windows Mobile

Recommended Posts

Hallo,

 

Ich habe seit 3 Wochen folgendes Problem:

 

Eine Anwenderin kann per OMA nur noch ihre Mails und die Kontakte direkt mit dem Exchangeserver synchronisieren. Bis vor 3 Wochen hat das seit 2 Jahren wunderbar funktioniert.

Beim Kalender bleibt die Synchronisation immer hängen oder erfolgt unvollständig.

Das Synchronisieren dauert dann sehr lange, bricht ab und in der Regel kommt die Fehlermeldung das das Netzwerk nicht verfügbar ist oder das während des Synchronisierens Fehler festgestellt wurden, die aber beim nächsten Synchronisieren behoben werden können, wobei bei einem erneuten Synchronisieren die Situation die gleiche bleibt. Mails und Kontakte haben sauber funktioniert (auch das direkt push von Exchange funktioniert) nur eben der Kalender nicht.

 

Das Endgerät ist ein VPA IV von Vodafone mit Windows Mobile, der Exchangeserver ist 2003 Stand. mit SP2. Das Synchronisieren erfolgt per UMTS.

 

Nimmt man den Kalender raus, klappt es mit den Mails und den Kontakten alleine wunderbar.

 

Schließe ich den VPA IV per USB direkt am PC an, und sage das er alles mit dem PC synchronisieren soll, funktioniert es ebenfalls ohne Probleme.

 

Die Speichergröße des Kalenders ist knapp 5 MB.

 

Ich habe jetzt schon mehrfach den VPA neu aufgesetzt, Kalenderelemente archiviert, doppelte Einträge über ein Tool entfernen lassen, diverse Einstellungen überprüft und finde aber keinen Fehler und auch keine Hinweise wo das Problem liegen könnte.

 

Zwei andere Benutzer die das gleiche Gerät haben können alles ohne Probleme Synchronisieren.

 

Hat vielleicht noch jemand einen Tipp für mich?

 

Besten Dank im vorraus.

Share this post


Link to post

Hallo ASR,

 

ja ich habe das Gerät schon mehrfach zurückgesetzt. Hat leider keine Besserung gebracht.

Installiert ist Windows Mobile 5 5.1.195 (Build 14847.2.0.0)

 

Als letzten Ausweg habe ich mir jetzt am Wochenende überlegt alle Elemente aus dem Postfach der Userin in eine PST DAtei zu sichern, das Postfach zu löschen, dann ein neues mit der gleichen Mailadresse wieder anzulegen und vor dem Importieren der alten Daten erstmal eine Synchronisation zu testen.

 

Gruß

 

Ralf

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...