Jump to content

StorageReports im Cluster


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe in einem W2003R2 Cluster vier virtuelle Server (Cluster-Gruppen) und möchte die StorageReports konfigurieren.

Leider lassen sich die Optionen im File Server Resource Manager nur "global" für alle Storage Reports konfigurieren.

 

Dies führt zu zwei Problemen:

 

1) alle Storage Reports müssen auf dieselbe Disk geschrieben werden. Dies heißt, dass alle vier virtuellen Server auf demselben Clusterknoten laufen müssen, damit die Reports geschrieben werden können.

 

2) Für einen eingerichteten Storage-Report-Job können keine separaten Dateinamen vergeben werden. Selbst wenn also alle vier virtuellen Server auf demselben Knoten laufen, sind die StorageReport-Report-Dateien nicht vernünftig unterscheidbar.

 

Weder kann man über Storrept.exe das Target-Reporting-Verzeichnis eines einzelnen StorageReports ändern, noch über den geplanten Task, der vom Job angelegt wird.

 

Wäre sehr dankbar für Vorschläge, wie man StorageReports sinnvoll konfigurieren kann auf Clustern mit mehreren virtuellen Servern.

 

Vielen Dank und Gruß

ArcTan

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...