Jump to content
Sign in to follow this  
sparcy

Active Directory

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

hab irgendwie ein völlig blödes Problem:

 

es gibt neuerdings 2 firmensitze, da die Firma mit einer anderen zusammengegangen ist. In beiden gibt es eine völlig eigene Domäne.

1. Domäne: Hamburg.firma.com

2.Domäne: Berlin.firma.com

wobei firma in beiden fällen identisch ist.

 

in der domäne 2 heißt der domänenname firma und in der domäne 1 heißt er hamburg. (waren halt vorher 2 firmen)

nun sollen benutzer aus der domäne berlin auf einen terminalserver in der domäne hamburg zugreifen und dort zugriff auf bestimmte programme haben. wie verbinde ich die beiden domänen so, das sich die benutzer aus berlin mit ihren anmeldedaten aus berlin, in der domäne aus hamburg anmelden können. dies soll so sein, damit in hamburg nicht ständig die passwörter u.s.w. angepasst werden müssen, wenn sie sich in berlin ändern. reicht da eine vertrauensstellung aus?

 

ich hoffe ihr könnt mir helfen

vielen dank schn mal

gruß sparcy

Share this post


Link to post

Eine Vertrauensstellung löst das Problem. Um sie einzurichten sollte aber die DNS-Namensauflösung von jeder Domäne auf die andere perfekt! funktionieren, und natürlich auch sonst immer die Verbindung zu den DCs der anderen Domäne zwecks Authentifizierung.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...