Jump to content
Sign in to follow this  
Thomas

Systemstate ungeeignet für eine Systemwiederherstellung?

Recommended Posts

Hallo

Ein Server hat die SP4 installation nicht überlebt, zuerst eine Fehlermeldung das eine *.dll fehlt und nach der automatischen Entfernung des sp Bluescreen beim booten.

Trotz aller Versuche war der Server nicht mehr zum laufen zu bringen, aber egal wir haben ja den Systemstate gesichert, also Server neu aufgesetzt, Exchange drauf Sp3 eingespielt, dcpromo und dann Systemstate rückgesichert, aber beim booten schon lauter Fehlermeldungen, ad läuft aber die Regisry spielt verrückt, meint immer das Programme fehlen (stimmt auch) wenn man sie aber installieren will heißt es -das Programm ist schon installiert, aber man kann es nirgendwo deinstallieren, auch keine Netzwerkumgebung war verfügbar und, und, und ...

Ich glaub Systemstate ist gut um einen geläöschten Benutzer wieder reizukriegen aber für eine Systemwiederherstellung ein Witz.

Aber bekommt man einen gesicherten Exchange wieder zum laufen (pst erstellen) ohne original Active Directory? Wohl nicht oder? Wer seinen Server wirklich sichern will muß wohl Partition oder Festplatte sichern.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...