Jump to content
Sign in to follow this  
AnGeL

Routing mit W2K (Ohne Server Edition)

Recommended Posts

Hallo ihr da irgendwo,

 

ich habe ein Problem. Möchte mit meinem Sohn im Internet gleichzeitig UT spielen.

Leider kann nur der Master PC zu einem Spiel-Server connectend die Clients können

das nicht. Ausserdem flackert häufig die Collision LED des Hubs und auf das LAN kann erst relativ spät zugegriffen werden.

Auch waren, bevor ich den Routing Key der Registry aktiviert hatte, die Netzwerkverbindungen direkt im Tray zu sehen, nun dauert es etwas.

 

Das Filesharing im LAN sowie Internet und Dinge wie Kazaa funktionieren tadellos von allen PC's.

 

Folgende maschinerie ist im Einsatz:

 

Master: Win2k SP4

NIC LAN 192.168.0.1 (An Standard Hub) nur TCP/IP Prot.

NIC DSL (automatische IP) (An DSL Modem) nur PPPOE Prot.

PPPOE Adapter mit Freigabe des Internets ans LAN

 

Der Registry Eintrag zum Routen wurde auf '1' gesetzt;

Routing und RAS ist aktiviert;

DHCP Client gestartet;

RPC Locator gestartet;

LMHost Abfrage deaktiviert

 

Client 1: Win2k SP4

NIC LAN 192.168.0.2 (an Standard Hub)

Gateway 192.168.0.1

DNS Server 192.168.0.1

DHCP Client gestartet;

LMHost Abfrage aktiviert;

 

Client 2: Win2k SP4

NIC LAN 192.168.0.3 (an Standard Hub)

Gateway 192.168.0.1

DNS Server 192.168.0.1

DHCP Client gestartet;

LMHost Abfrage aktiviert

Was stimmt noch nicht ??? Bin am Ende !

Share this post


Link to post

Hallo ersmal,

 

das Problem mit dem Online-Spielen über Router habe ich schon einmal gehört.

 

Ein Bekannter hat auch zwei Rechner über Router ins Netz gebracht und wollte mit beiden gleichzeitig ein und dasselbe Spiel spielen. Sofern ich mich erinnere scheiterte es bei dem Bekannten an 1. daran dass das Spiel mit ein und derselben Seriennummer gespielt werden sollte (Einige, wenn nicht alle Spieleserver erkennen es wenn eine einzige Seriennummer mehrmals vorkommt). Und 2. und wahrscheinlich der von Ihnen gesuchte Fehler: Der Bekannte musste im Router noch eine Einstellung im Bereich der zu nutzenden Ports bzw. die IP´s im DMZ freigeben um spielen zu können.

 

Ich weiss nicht ob bei Ihnen derselbe Fehler vorliegt, aber ein Denkansatz ist es hoffentlich. Ansonsten sollte man vielleicht mal auf der Foren-Site von UT schauen ob dort Jemand das selbe Problem hat und ob es dazu schon Beiträge gibt.

 

Ich hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen . . . ?

 

MfG

 

CJMeyer

Share this post


Link to post

Hallo,

 

wenn ich es richtig sehe, wird die ICS-Funktion (oder wie das bei 2K jetzt heißt) genutzt auf dem Master-PC. Damit erscheint der zweite Rechner aus dem Internet, als sei es der erste, da die zweite private IP genattet wird. Soweit ich gehört habe, kann so ein Vorhaben nur mit einem DSL-Router funktionieren, da nur so eine eineindeutige Unterscheidung zwischen den Daten des ersten und zweiten Rechners erreicht werden kann.

 

Lese aber auch gerne andere Meinungen, die durch Praxistest meine Darstellung widerlegen können.

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Also schon mal meine Dank an Euch, obwohl es mir nicht weitergeholfen hat. Ich habe mich natuerlich schon im Vorfeld bei UT-Foren informiert, da gibt es aber vermutlich keinen, der die gleiche Konfiguration hat.

Naja ... ich werde mal noch etwas warte, vielleicht hat ja noch irgendeiner ne Idee ! Trotzdem ... thx ... für das schnelle posten

... :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...