Jump to content
Sign in to follow this  
MarcelHU

Vista Client an W2k3 Server - Serverseitiges Profil

Recommended Posts

Hallo,

 

wir bekommen 2 neue Notebooks, wo Vista Ultimate installiert ist.

Nun ist es aber so, dass die User, die das Notebook bekommen, vorher XP hatten und wir mit serverseitigen Profilen arbeiten.

Wie binde ich das Vista Notebook jetzt am besten in die Domäne ein - ok, klar, einfach der Domäne joinen aber wie verhält es sich mit dem Profil, welches ja ein von XP angelegtes Profil ist.

Überschreibt der Server das profil oder sollte ich irgendwas beachten?

 

Vielleicht kann man auch die ganzen Einstellungen aus dem Profil übernehmen?

 

Viele Grüße,

Marcel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Vista wird auf dem Server ein Profil mit der Endung .V2 angelegt, also eines parallel zum bestehenden. Das bisherige bleibt auf dem Server so wie es ist liegen.

Es werden einige Einstellungen ins neue Profil übernommen, aber bei weitem nicht alle. Nicht mal so lausig einfache DInge wie die Favoritenliste :cry:

 

Deshalb musst du dann u.U. von Hand eineige Sachen rüberkopieren.

 

Du könntest es aber auch mit Easy Transfer versuchen: Description of Windows Easy Transfer for Windows Vista

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...