Jump to content
Sign in to follow this  
online255

RAS mit ISDN geht nicht

Recommended Posts

Hallo,

ich versuche eine Verbindung über ISDN zwischen zwei XP-Prof. zu erstellen, leider geht es nicht! Hat von euch eine eine Idee?

 

Gemacht habe ich:

 

- AVM ISDN Karte installiert mit FritzSoftware und Capi 2.0 auf beiden Rechner

- Eingetragen der MSN im Geräte Manager unter AVM auf beiden Rechner.

- Unter Systemsteuerung -> Telefon - Modem habe ich mit den ATS Befehlen die MSN nochmal vergeben und die eingehene Nr angegeben ATS49=1234; S50=444; Das habe ich auf beiden Rechnern für PPP und RAS und costum... gemacht. Natürlich mit unterschiedlichen Nrs!

 

Auf dem einen PC habe ich eine Eingehendenverbindung erstellt, RAS ausgewählt und einen RAS benutzer erstellt.

Alle Dienste geprüft sie laufen und auf dem anderen PC eine DFÜ-Verbindung erstellt.

 

Benutzerdaten eingegeben und TCP/IP auch auf beiden Rechnern konf.

 

- Nach dem Aufbau der Verbindung Fehler 678 nicht erreichbar! Wenn ich die Einwahl auf dem anderen PC einrichte geht es auch nicht.

Die Firewall ist deaktiviert Windows Firewall auch wobei ich dort die entsprechenden Ports freigegeben habe.

-Beide AVM Karten gehe, ich kann mich damit ins Internet einwählen und mein Handy anrufen.

Mit der FritzSoftware (Datenverbindung) kann ich auch eine Verbindung zwischen den Rechner erstellen. Diese bricht auch nicht ab!

 

Was habe ich falsch gemacht? Was habe ich vergessen? Nur als Info, VPN will und kann ich nicht benutzen. Es muss über ISDN sein.

Vielen dank schon mal vorab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und herzlich Willkommen im Board.

 

Ich verstehe dich noch nicht so ganz.

Zum eine schreibst Du

ich versuche eine Verbindung über ISDN zwischen zwei XP-Prof. zu erstellen,

 

und am Ende

Mit der FritzSoftware (Datenverbindung) kann ich auch eine Verbindung zwischen den Rechner erstellen. Diese bricht auch nicht ab!

 

oder willst Du eine Art VPN Verbindung aufbauen?

 

Stoni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und danke schon mal für die Antwort.

 

Also wie fange ich an :) , ich möchte zwei Rechner über ISDN verbinden. Ich will nach dem Aufbau der Verbindung auf Netzwerkfreigaben zugreifen können. Das ist eigentlich schon alles. Es soll nur nicht über das Internet sein. Später sollen sich auch noch Mobiltelefone einwählen können. Aber das erst später :-)

 

Ich will Fritz!data nicht verwenden. Ich wollte nur testeten ob ich einen Verbindung aufbauen kann zwischen den beiden Rechnern. Mit Fritz!data kann ich eine Verbindung aufbauen. Dh. der Fehler ist nicht bei den beiden Karten zu suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gibt es noch was :-) Nach dem ich eine Eingehendeverbindung erstellt habe, kann ich unter Eigenschaften das Moden auswählen oder auch ändern. Problem ist nur, das bei jedem öffnen der Eigenschaften kein Modem ausgewählt ist! Wie kann das? Wen ich dann ein Modem auswähle zb RAS oder PPP und ich öffne die Eigenschaften erneut, ist es nicht mehr ausgewählt!

bei einer einfachen Dfü-Verbindung kann ich es aber auswählen und ändern und es bleibt geändert!

 

Vielen Dank für eure Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...