Jump to content
Sign in to follow this  
fridge

Windows-IP-Konfiguration ist leer - VPN

Recommended Posts

Hallo liebe Leser,

 

ich habe Probleme mit meinem LAN, immerhin habe ich das Problem eingrenzen können, benötige nun aber Unterstützung bei der Problembeseitigung.

 

Ich schildere mal meinen Ablauf:

 

Ich nutze den AVC (LANCOM Advanced VPN-Client) seit "Jahren" auf meinm XP-SP2-Rechner und hatte bisher keine Probleme damit. Am letzten Wocheende habe ich meinen Rechner "aufgemotzt" (neues Board, CPU, Graka, RAM) und damit verbunden mein XP Pro SP2 neuinstalliert.

 

Im Hardwaremanager ist alles hübsch, d.h. ich habe alle dem neuen Board zugehörigen Teiber installiert (Board ist ein Asus P5K), die DSL Verbindung steht via Firtzbox. Soweit so gut.

 

Da ich für die Verbindung in mein Büro einen VPN-Client benötige, ist das als nächstes wichtige drangekommen.

 

Dann habe ich den AVC Version 1.11 installiert, danach den Rechner neu gebootet und "wech" ist mein Netz. Weg heisst, dass mir mit ipconfig/all nichts angezeigt wird ausser "Windows-IP-Konfiguration". Der Rechner braucht bestimmt 2 Minuten, eh irgend ein anderes Programm gestartet werden kann.

 

In den Netzwerkverbindungen steht zwar, dass die Netzwerkkarte verbunden ist, aber auch da gibt es keine Stautsinformationen.

 

So, dann habe ich die 1.11 runter und 2.01 drauf installiert; Reboot = gleiches Problem. Dann habe ich den AVC ganz runter geschmissen, rebootet und Netz läuft wie immer rund.

 

Dann habe ich mir den NCP-Client Demo runtergeladen und installiert, nachdem Reboot war alles ok. NCP lief, VPN war an, web ging auch.

 

OK. dachte ich mir, jetzt werde ich mutig, den NCP wieder runter und AVC Version 1.11 wieder rauf (mein AG hat mir die Lizenz für den 1.11 zur Verfügung gestellt); nix geht mehr.

 

Es scheint so, als blocke der AVC das komplette Netzwerk/Treiber, aber ich habe sowohl alle Dienste und auch "RUN"-Einträge die zu der VPN-Clienbt Software gehören deaktiviert, sodaß nur der Netzwerktreiber geladen wird. Wenn ich den NIC des VPN-Clients deaktiviere ist mein Netz nach dem Reboot wieder da.

 

Ich könnt' echt heulen..... never change a running system... oh wie wahr!!

 

Kann mir jemand helfen??

 

LG Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe das Problem selber lösen können. Nachdem ich sämtliche Viren und Firewallprogramme deinstalliert habe funktionierte auch die richtige Installation des VPN-Clients bzw. des dazugehörigen Netzwerktreibers.

 

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...