Jump to content
Sign in to follow this  
blob

Produktiver Win2003 Server nun zum DC hochstufen?

Recommended Posts

Howdie,

 

also ich habe hier ein Windows 2003 Standard Server welcher kein DC ist und keiner Domain angehört. Der Server ist schon länger im Einsatz und dient als Dateiserver und Applikationsserver. Es existieren hinzugefügte lokale User und lokale Gruppen, welche die Programme auch zur authentifizierung nutzen und die Freigaben eingestellt sind.

 

So, jetzt will ich dass der Server, da ja sowieso ein Win2003Server drauf ist, zu einem DC machen, und zwar der erste im Forest / Root Domäne. Da ja mit dem Server gearbeitet wird, folgende Fragen:

- Was passiert mit den lokalen Benutzern und Gruppen? Werden diese in das neue AD was ich anlege übernommen?

- Bleiben die Freigaben erhalten und ersetzt er die Sicherheitsrechte von den lokalen Gruppen/Usern dann mit den AD Usern/Gruppen?

- Nicht nur bei Freigaben, sondern generell bei Änderungen an Verzeichnisrechten... werden diese übernommen?

 

Ich frage weil ich noch nie ein Produktivsystem hochgestuft habe, nur immer neue Server und der erste Schritt war dann dcpromo. Und weil ich auf dem DC ja keine lokale User und Gruppen mehr habe... also die MMC fehlt da ja komplett, deswegen meine Frage ob er logischerweise die lokalen User dann in das spätere AD schreibt, sprich der User SERVER123\Mustermann dann im AD unter Users als TOLLEDOMAENE\Mustermann wieder auftaucht.

 

Merci im voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi blob..

ich denke(bin mir aber nicht sicher) er wird nicht die lokalen user ins AD mit aufnehmen. du musst die user dann selber erstellen im AD.

Die Freigaben sollten so erhalten bleiben. nur die Rechte musst du glaube ich überprüfen, da es ja noch keine gab für die nun angelegten user. eben nur für die lokalen user..

mal kucken was die anderen dazu meinen..

 

 

grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe es mal getestet in VM Umgebung. Also wie ich vermutete hat er die lokalen Benutzer und Gruppen ins AD verfrachtet, NTFS Berechtigungen blieben erhalten und wurden umgeschrieben (also von LOKAL\Mustermann auf DOMAENE\Mustermann), Freigaben blieben erhalten und sogar die Gruppenzugehörigkeiten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...