Jump to content

Farbtiefe bei Terminalserversitzungen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Farbtiefe bei Terminalsitzungen unter RDP 6.0

Der Server ist ein 2K3 mit SP 2.

Ich brauche eine Sitzung,die es ermöglicht,zwei Monitore zu betreiben.

Das Ganze mit einer Auflösung von insgesamt 3200x1200 (2mal 1600x1200).

Das Problem ist die Farbtiefe.Ich benötige 24Bit.Es werden aber nur 8Bit betrieben.

Der Server stellt die Farbtiefe bei dieser Auflösung immer wieder zurück.

Da es sich um eine Bedienoberfläche handelt ist eine geringere Farbtiefe nicht möglich.

 

Gibt es dafür eine Lösung?

Ich habe eine Info bekommen,dass der 2k3-TS den Bildschirmspeicher pro Sitzung auf ca.5,5MB limitiert.Vielleicht ist ja das die Ursache.

Kann man diese Limitierung umgehen?

 

Villeicht kann mir ja jemand helfen,der dieses Problem auch schon hatte.

 

Vielen Dank im Vorraus.

Link to comment
  • 2 weeks later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...