Jump to content
Sign in to follow this  
Kevin26

Batch: Variable Beschneiden

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein Batchscript das einige Dateien an einen bestimmten Platz installieren soll. Die Quelldateien liegen auf dem gleichen Pfad wie das Batch-Script.

Das ganze soll unter Vista eingesetzt werden. Das Problem daran: Wenn ich das Script unter Vista mit der rechten Maustaste anklicke und das ganze als Administrator ausführe läuft das Script nicht auf dem Pfad auf dem es steht ab, findet als die Quellen zum kopieren nicht mehr. Es wird einfach folgendes ausgeführt:

C:\Windows\System32\cmd.exe" /C "C:\Users\test\Desktop\test\test.bat

Und das ganze eben unter c:\Windows\system32.

Da Script muss aber von einem beliebigen Ort aufgerufen werden können.

 

Meine Idee deshalb: Den Aufgerufenen Befehl so zu zerschnibbeln das ich an den Pfad der Batch komme, hier also C:\Users\test\Desktop\test\.

Weiß jemand wie ich das bewerkstelligen kann? Oder hat jemand eine andere Idee?

 

Gruß

 

Kevin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Kevin26,

 

setze an den Anfang Deiner "C:\Users\test\Desktop\test\test.bat"-Datei den Befehl:

 
Pushd "%~dp0"
[/Code]

 

...und an das Ende der Ordnung halber ein "PopD".

 

Grüße

Biber

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...