Jump to content
Sign in to follow this  
spiderzls

Netzwerkinstallation

Recommended Posts

Hi, also ich habe hier zwar schon viel gelesen was dieses Thema betrifft aber irgendwie habe ich keinen genauen Ansatz bzw. Anfang gefunden wie das ganze funktioniert..

 

Ich habe hier das prob. das ich einige PCs habe auf denen Windows 2000 pro. installiert werden soll.

Die PCs haben jedoch kein CDRom Laufwerk.

Ich würde die Installation gerne übers LAN machen da die PCs über eine Netzwerkkarte(Onboard) verfügen die entweder das RPL oder das PXE Protokoll unterstützen.

 

Gibt es irgendwo eine Step by Step Anleitung was man wie wo machen muss bzw. welche Software ich wie und wo benötige ?

 

oder kann mir das hier einer posten ?

 

Würde am liebsten meinen Linux Rechner als Server für die Installation einsetzen sofern das möglich ist.

 

Freue mich über jede Hilfe die ich bekomme :rolleyes:

Share this post


Link to post

Hi,

 

also es gibt verschiedene Möglichkeiten, über den MS RIS Dienst z.B. nötig ist allerdings ein Win-2000 Server! Über Norton Ghost per Image, Nachteil: Eine Maschine muß als Referenz aufgesetzt werden. Dazu brauchst Du einen PXE-Server (bei Ghost Corporate Edition dabei), andere Tools wie Netinstall oder Wininstall.

 

So, nun kommt es nur noch darauf an was Du ausgeben möchtest und wie oft Du das wiederholen mußt! Denn wenn Du z.B. 1000 Rechner hast welche Du betreuen mußt käme eine ausgefeilte Softwareverteilungs-Software in Frage. Beim einmaligen verwenden, ein simples Norton Ghost für 70€ von Hand einen PC aufsetzen, dessen Festplatte dann auf die anderen Festplatten clonen und danach noch mit Sysprep (wegen der SID`s) zurücksetzen.................voila geht!

 

Viel Spaß

 

Gruß

 

Ted

Share this post


Link to post

nun also Festplattenclonen wird wohl deswegen nicht funktionieren da die Rechner mit unterschiedlicher Hardware bestückt sind (Mainboards , teilweise mit ISDN Karte oder zusatz Soundkarte) .

 

Ich dachte das es ev. möglich währe die W2k CD als Image File auf dem Server zu hinterlegen und die PCs booten dann genau dieses Image und Installieren sich...naja, so ungefähr dachte ich mir das.

 

Denn bei derzeit ca. 50 PCs währe das Clonen der Platten schon zuviel Stress, und es werden in Zukunft auch noch mehr Rechner kommen , deshalb dachte ich da an eine Installation übers Netz.

Share this post


Link to post

Du hast dazu zwei Möglichkeiten ohne Zusatzsoftware:

 

1) Unattended Installation (mit Bootdiskette), funktioniert eigentlich immer, Arbeitsaufwand hält sich in Grenzen.

 

2) Die angesprochene RIS-Installation, dazu brauchst du aber mind. eine W2k-Domäne, etwas mehr Know How und Arbeit

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Du brauchst als erstes eine Bootdiskette mit TCP/IP. Da gab es schon Tipps hier im Board dazu, oder mal googlen nach Netzwerk Bootdiskette.

Dann brauchst du auf dem Zielrechner eine partionierte und mirt FAT oder FAT32 formartierte Platte (FAT32 nur wenn die Bootdisk Win98 ist).

Dann brauchst du eine Antwortdatei. Um die zu erstellen gibt es auf der CD unter Supprot\Tools eine deploy.cab, darin ist der setupmgr.exe, der hilft dabei die Antwortdatei zu erstellen. Die ebenfalls darin befindliche Unattend.doc gibt weitere Hife.

 

Dann das Setup auf dem Client mit hergestellter Netzwerk-Verbindung mit winnt.exe /u:<Antwortdatei> starten.

Naja, war eine sehr kurze Anleitung, eben n ur, um das grundsätzliche Vorgehen zu schildern.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...