Jump to content

Aussenstellen einbinden


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

wir hatten unsere Aussenstellen die ganze Zeit per RAS in unsere Hauptstelle eingebunden.

Nun reicht uns die Bandbreite nicht mehr aus. Wir haben uns für das Produkt IntraSelect der deutschen Telekom entschieden.

 

1 Router Aussenstelle ein Router Hauptstelle.

Aussenstelle IP 192.168.x.x

Hauptstelle 20.334.x.x

 

Von der aussenstelle komm ich ohne Probleme auf den Router der Hauptstelle.

Jedoch funktioniert der Weg zurück nicht richtig.

 

Muß ich jetzt noch an jedem Server eine Route eingeben (wenn 192.x.x.x dann Router)?

oder kann ich das über DNS regeln?

 

Kann mir jemand eine kurze Anleitung geben, hab damit leider wenig erfahrung.:cry:

Link to comment

Hi,

wir haben auch das MPLS IntraSelect im Einsatz. Ich musste vor der Installation der T-Systems meine Netzwerke und den default Router von beiden Seiten angeben.

Irgendwann kam die T-System, baute die Router ein und ich konnte mich sofort connecten.

 

Am besten sprichst du mit Deinem T-System Ansprechpartner. Der IntraSelect Support ist wirklich super!

 

Grüßle

 

Mike

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...