Jump to content

NSLOOKUP funktioniert nicht


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

etwas seltsames, was ich nicht erklären kann.

 

Wir haben unter Windows SERVER 2003 eine kleines Netzwerk mit allen ServPacks aufgebaut mit RAID 0+1. Wenn ich nun das DNS testen will, mit NSLOOKUP <SERVERNAME> dann kommt die Meldung unbekannt bla bla bla. Komischerweise funktioniert aber unser Netzwerk und jeder kommt auch ins Internet. Allerdings haben wir mit 2 Windows VISTA Rechnern Probleme, die prompt melden das irgendetwas nicht mit dem Netzwerk stimmt.

 

Das Ereignisprotokoll bringt unter DATEIREPLIKATION eine Fehlemeldung, daß sich der Dateireplikationsdienst im Fehlerzustand befindet.

 

Keine Ahnung, ob das Netz vernüftigt läuft oder doch nicht.

Kann jemand zur Aufhellung beitragen???

 

Gruß

Peter

Link to comment

Hallo Sven,

 

sorry, war dumm von mir keine Konfiguration anzugeben.

 

Server-Name:server-optcon-1

Also es gibt eine Fritz-Box als Router: 192.168.178.1

Auf dem Server feste Adresse: 192.168.178.12 / 255.255.255.0

Standard-Gateway 192.168.178.1

DNS Server: 192.168.178.12

 

Alle Clients mit DHCP ohne feste Adresse.

 

Fehlermeldung sieht wie folgt aus:

nslookup server-optcon-1

Der Servername für die Adresse 192.168.178.12 konnte nicht gefunden werden.

Non-existent domain

Die Standardserver sind nicht verfügbar

Server:unbekannt

Adresse: 192.168.178.12

 

Danke für Deine Mühe

 

Peter

Link to comment
dann kommt die Meldung unbekannt bla bla bla.

Nein, die Meldung kommt bestimmt nicht.

 

Hallo und willkommen hier,

wenn du entsprechende Hilfe möchstest, solltest du entsprechend genaue Daten liefern, so z.B. wie ist was konfiguriert und wo und wann kommen exakt welche Fehlermeldungen, etc. ;)

 

grizzly999

 

/edit: Da haben sich unsere beiträge überschnitten :)

Link to comment

Poste doch bitte mal die komplette Ausgabe von IPCONFIG /ALL des Servers und eines Clients ... Existiert eine Reverse Lookupzone ? Lade Dir auch mal die Support Tools herunter und prüfe mit NETDIAG ...

Windows Server 2003 Service Pack 1 Support Tools

Funktioniert ein PING <Servername> oder ein PING <Server-FQDN> ? NSLOOKUP erwartet, dass der DNS-Server Reverse aufgelöst werden kann, daher die Frage nach der Reverse Lookup Zone. Ein Active Directory funktioniert aber auch ohne ...

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...