Jump to content

W2k DC mit Exchange 2000 auf neuen Server installieren


MGAT
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich muss einen in die Tage gekommenen W2K SRV DC mit Exchange 2000 durch einen neuen Server mit W2k3 Server austauschen, wie bekomme ich das am saubersten und mit wenig Downtime über die Bühne?

Vorgestellt habe mich es mir so:

Neuen 2003 Server in die vorhandene Domäne zum 2 DC machen

Exchange 2000 installieren in die vorhandene Organisation als 2ten Exchange, dann die Postfächer verschieben und den alten Exchange deinstallieren und den Dc deinstallieren.

 

Wird das so funktionieren?

 

Für eure wertvollen Tips danke ich euch schon im Voraus

 

MGAT

Link to comment

Servus,

 

Zu allererst sollte ein /aktuelles/ sowie natürlich funktionierendes Backup vom System State existieren.

 

Da bei dir das Exchange 2000 Schema in der Gesamtstruktur vorhanden ist, musst du zuerst die Exchange Schema-Erweiterung „korrigieren“. Dazu wird die Datei InetOrgPersonfix.ldf benötigt, die sich in der Archiv-Datei Support.cab im Verzeichnis „Support\Tools\" auf der Windows Server 2003 CD befindet. Diese Archiv-Datei gilt es zu entpacken und anschließend mit LDIFDE ins Schema zu importieren.

 

Alles weitere erfährst du von diesem Link:

Yusuf`s Directory - Blog - Das Active Directory Preparation Tool - ADPREP

 

 

Dann musst du im zweiten Schritt das Active Directory-Schema aktualisieren bzw. auf Windows Server 2003 vorbereiten. Dazu führst du das Tool ADPREP von der Windows Server 2003 CD aus. Falls die neue Maschine ein Windows Server 2003 --> R2 <-- sein sollte, beachte bitte, dass du das ADPREP von der zweiten R2 CD verwendest.

Denn das ADPREP bei R2 befindet sich auf beiden CDs.

Yusuf`s Directory - Blog - Schemaupdate beim Windows Server 2003 R2

 

Du führst das ADPREP mit dem Schalter /FORESTPREP auf deinem 2000er Schema-Master aus. Anschließend führst du ADPREP mit dem Schalter /DOMAINPREP auf dem Infrastruktur-Master in der Domäne aus, in der du den neuen Server hinzufügen möchtest.

 

Danach füge den neuen Server als "zusätzlichen Domänencontroller einer bereits existierenden Domäne" hinzu. Deine Forward Lookup Zone (FLZ) im DNS sollte auf deinem 2000er DC idealerweise AD-integriert gespeichert sein und "Nur sichere" Updates zulassen". Wenn die FLZ im AD gespeichert ist, erleichtert dir die Replikation das Leben ein wenig.

Yusuf`s Directory - Blog - Einen zusätzlichen DC in die Domäne hinzufügen

 

In den TCP/IP Einstellungen des neuen Servers trägst Du als ersten und einzigsten DNS den bestehenden 2000er DC ein. Erst wenn die Replikation stattgefunden hat, kannst du

die DNS-Server Einstellung verändern.

Siehe:

Yusuf`s Directory - Blog - Welcher DNS-Server sollte eingetragen werden ?

 

Somit hast Du das AD und DNS auf Deinen neuen DC "gesichert".

 

Dann solltest Du die 5 FSMO-Rollen auf den neuen DC noch verschieben:

Yusuf`s Directory - Blog - Die FSMO-Rollen verschieben

 

 

Zusätzlich solltest Du den neuen DC zum GC deklarieren.

Dieses kannst Du in dem Snap-In "Standorte- und Dienste" in dem jeweiligen Standort, auf Deinem Server - in den Eigenschaften der NTDS-Settings den Haken bei "Globaler Katalog" setzen.

Yusuf`s Directory - Blog - Globaler Katalog (Global Catalog - GC)

 

 

Achtung: Exchange 2000 funktioniert nicht auf Windows Server 2003!

Link to comment

Hallo,

 

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Exchange 2000 funktioniert nicht auf Windows Server 2003 das ist aber übel, dann muss ich den Server halt wieder auf 2000 installieren denn neue Exchange Software ist leider nicht drin.

Das sollte ja dann mit dem Exchange funktionieren oder?

 

MGAT

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...